Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nationalspieler diskutieren mit Merkel über Russland

Eppan

03.06.2018

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei ihrem Besuch im WM-Vorbereitungscamp auch über das Gastgeberland Russland informiert. „Sie hat uns natürlich viel Glück gewünscht und uns einiges mit auf den Weg gegeben“, berichtete Nationalspieler Sami Khedira von dem rund dreistündigen Treffen in Südtirol. Neben einem gemeinsamen Abendessen stand am Abend im Teamhotel Weinegg auch eine Diskussionsrunde mit allen Spielern auf dem Programm. Als Russland-Kennerin habe Merkel „über Land und Leute erzählt“ und auch einige Hintergrundinformationen weitergegeben, sagte Oliver Bierhoff.