Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Röring bleibt Bauernpräsident in Westfalen-Lippe

,

Münster

, 04.06.2018
Röring bleibt Bauernpräsident in Westfalen-Lippe

Der Bundestagsabgeordnete Johannes Röring (CDU), Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands (WLV). Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Johannes Röring aus Borken bleibt für weitere drei Jahre Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV). Laut Mitteilung wählten am Montag mehr als 100 Delegierte aus 19 Kreisverbänden den CDU-Bundestagsabgeordneten erneut an die Verbands-Spitze. Nach 2012 und 2015 geht Röring damit in seine dritte Amtszeit. Ebenfalls wiedergewählt wurden die Vizepräsidenten Wilhelm Brüggemeier (Herford) und Henner Braach (Siegen). Im WLV sind rund 40 000 Landwirte organisiert.