Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mindestens 70 Tote nach Vulkanausbruch in Guatemala

,

Guatemala-Stadt

, 05.06.2018

Nach dem gewaltigen Ausbruch eines Vulkans in Guatemala bekommen die Rettungskräfte bei der Bergung Schreckliches zu sehen. In einigen Häusern an den Hängen des Volcán de Fuego entdeckten die Feuerwehrleute ganze Familien, die bei dem Unglück ums Leben kamen. Mindestens 70 Menschen wurden bei dem Vulkanausbruch getötet, wie die Behörden mitteilten. In den Krankenhäusern in der Hauptstadt Guatemala-Stadt und in Escuintla kämpfen die Ärzte weiter um das Leben der Verletzten, die zum Teil Verbrennungen dritten Grades erlitten.

Schlagworte: