Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Letzter WM-Test wohl ohne Özil: Rücken- und Knieprobleme

Eppan

06.06.2018

Mesut Özil wird das letzte Testspiel der DFB-Elf vor der WM gegen Saudi-Arabien wohl verpassen. Zusätzlich zu den anhaltenden Rückenproblemen plagt sich der Spielmacher des FC Arsenal mit einer Knieprellung, wie der Deutsche Fußball-Bund bestätigte. Vorher hatte die „Bild“-Zeitung über die Knieverletzung berichtet. Özil absolviert im Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ein individuelles Trainingsprogramm. Das Spiel gegen Saudi-Arabien findet am Freitag statt.