Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bus mit deutschen Senioren in Frankreich verunglückt

Forbach

07.06.2018

Ein Reisebus mit Senioren aus Deutschland ist kurz hinter der französischen Grenze bei Forbach verunglückt. Der Bus war auf der Autobahn 320 in ein Auto geprallt und umgestürzt, wie örtliche Medien unter Berufung auf die Polizei im Département Moselle berichteten. Bei dem Unfall am späten Donnerstagabend sei der Busfahrer schwer verletzt worden, die rund 50 Fahrgäste blieben unverletzt. Sie wurden nach Forbach - südwestlich von Saarbrücken - gebracht, wo das Reiseunternehmen sie später abholen sollte.

Schlagworte: