Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Weihnachts-Vorfilm: „Die Eiskönigin: Olaf taut auf“

Berlin. Der etwas tollpatschige Schneemann Olaf hat alle Hände voll zu tun. Weihnachten steht schließlich vor der Tür und da gibt es eine Menge vorzubereiten.

Weihnachts-Vorfilm: „Die Eiskönigin: Olaf taut auf“

Hape Kerkeling spricht den Schneemann Olaf. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Der Schneemann Olaf ist zurück im Kino - ebenso wie die Schwestern Anna und Elsa. „Die Eiskönigin - Olaf taut auf“ ist der Vorfilm des Disney-Abenteuers „Coco“.

Die Schwestern wollen Weihnachten feiern. Dabei stellen sie fest, dass sie gar nicht wissen, wie das geht. Denn wegen Elsas eisiger Zauberkräfte hatte die Familie das Fest nie so richtig begangen. Doch nun wurde der Zauber im Film „Die Eiskönigin“ gelöst und einer Feier steht nichts mehr im Wege.

Schneemann Olaf zieht deshalb mit dem Rentier Sven von Tür zu Tür, um die Bewohner Arendelles nach ihren Weihnachtstraditionen zu fragen: Selbstgestrickte Socken, Punsch, Lieder oder Weihnachtssauna und jede Menge Süßkram. 22 Minuten ist das zuckersüße und mitunter etwas kitschige Animationsspektakel, in dem natürlich auch viel gesungen wird. Und weil Olaf nicht der Geschickteste ist, läuft so einiges schief.

Die Eiskönigin: Olaf taut auf, von Stevie Wermers Skelton und Kevin Deters, USA 2017, 22 Min., FSK ab 0, u.a. mit der deutschen Stimme von Hape Kerkeling

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. „Die Verlegerin“ ist großes Hollywood-Kino, inszeniert von Altmeister Steven Spielberg. Im Mittelpunkt steht die „Washington Post“-Redaktion in den turbulenten Tagen des Jahres 1971 - ein Film mit hochaktuellem Bezug.mehr...

Berlin. Die Komödie „Docteur Knock“ beruht auf einem Theaterstück. Lorraine Levy verlegt die Handlung in die 50er Jahre und macht aus dem unsympathischen Dr. Knock einen eloquenten Charmeur, den Omar Sy auf exzellente Weise verkörpert.mehr...

Berlin. Schauplatz dieses Grusel-Schockers sind die Berliner Heilstätten. Eine Gruppe YouTuber will sich in dem morbiden Gebäude eine Anti-Angst-Challenge liefern und ein bisschen Spaß haben.mehr...

Berlin. Wendy will den Reiterhof ihrer Großmutter vor dem Aus bewahren. Um das zu erreichen, muss sie einiges anstellen und aufpassen, dass die Freundschaft mit Dixie nicht in die Brüche geht.mehr...

Berlin. Selten dürfen Monster die romantischen Helden in einer Liebesgeschichte sein. In „Shape of Water“ schon. Das fantasievolle, bildgewaltige Drama ist für 13 Oscars nominiert.mehr...

Berlin. Über die Entführung eines Enkels von Öl-Magnat Jean Paul Getty im Jahre 1973 wurde weltweit berichtet. Die spektakuläre Entführungsgeschichte bietet starken Stoff für einen Thriller.mehr...