Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Kohfeldt verlängert in Bremen bis 2021

Werder will den Weg mit seinem Trainer fortführen

Bremen Trainer Florian Kohfeldt hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen bis 2021 verlängert. Das gab der Klub am Dienstag bekannt. Auch der Rest seines Teams bleibt dem SVW erhalten.

Werder will den Weg mit seinem Trainer fortführen

Florian Kohfeldt hat seinen Vertrag in Bremen bis 2021 verlängert. Foto: dpa

So wurden auch die Verträge der Co-Trainer Tim Borowski und Thomas Horsch sowie der von Torwarttrainer Christian Vander und weiteren Mitgliedern des Funktionsteams wurden verlängert.

Baumann lobt Kohfeldt

„Er hat das Team mit klaren Vorstellungen und einer erkennbaren Philosophie aus einer schwierigen Situation herausgeführt. Wir sind davon überzeugt, dass er mit seinem Trainerteam in Zukunft diesen positiven Weg fortführen wird“, sagte Bremens Geschäftsführer Frank Baumann.

Der 35 Jahre alte Kohfeldt hatte Ende Oktober 2017 das Amt des Cheftrainers bei Werder übernommen. In 18 Spielen unter seiner Regie holte Werder 31 Punkte in der Bundesliga und rangiert aktuell auf Platz zwölf.

Von dpa

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tuchel will Neuanfang bei PSG

Ex-BVB-Coach hat keine Angst vor den Paris-Stars

PARIS Thomas Tuchel gibt sich als neuer Coach in Paris euphorisch. Der Ex-Dortmunder will dem teuren Starensemble um Neymar einen neuen Mannschaftsgeist geben. Und einen großen Spieler kann er sich nur in Italien vorstellen.mehr...

Frankfurt feiert die Pokalsieger

Zehntausende Fans machen den Römer zur Partyzone

FRANKFURT Zehntausende Fans bereiten DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt einen begeisterten Empfang in der Heimat bereitet. Trainer Niko Kovac verabschiedet sich emotional von den Fans.mehr...

KIEL Es scheint, als sei alles klar. Erstligist Wolfsburg liegt nach dem Relegations-Hinspiel mit 3:1 vorn. Doch Gegner Kiel verspricht einen Sieg. Ob der aber auch für die Bundesliga reicht?mehr...

BERLIN Die Eintracht macht nach dem Pokalsieg gegen die Bayern die Nacht zum Tag. Der fünfte Triumph wird ausgelassen gefeiert, die Aussichten auf eine erfolgreiche Zukunft stehen gut. Auch der scheidende Trainer Niko Kovac ist begeistert.mehr...

Eintracht Frankfurt feiert Pokal-Sensation

3:1 - Ante Rebic schockt die Bayern und Jupp Heynckes

BERLIN Pokalsensation statt Abschiedstriumph: Frankfurt ringt den FC Bayern München mit 3:1 nieder. Matchwinner ist Eintracht-Angreifer Ante Rebic. Die Bayern hadern mit den Schiedsrichter-Entscheidungen.mehr...

Wolfsburgs Frauen holen fünften Pokalsieg

Hansen macht Double im Elfmeterschießen perfekt

KÖLN Hochspannung im Pokalfinale der Fußballerinnen! Im Elfmeterschießen setzt sich der VfL Wolfsburg mit 3:2 gegen Bayern Münche durch. Es ist der vierte Titelgewinn in Serie für den VfL.mehr...