Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ein Piks, der Leben rettet

STOCKUM Blutspender sind Lebensretter: Ganze 1426 Mal spendeten Menschen im Jahr 2007 ihr Blut beim DRK Stockum. Jetzt ehrte das DRK besonders fleißige Spender.

von Von Lisa Feldmann

, 20.02.2008

Ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz sprachen DRK-Leiterin Rita Hermann un Vorstandsmitglied Wolfgang Baukholt fleißigen Spendern in den Räumen der Panhoff-Stiftung aus. Sie überreichten Urkunden, Anstecknadeln und kleine Präsente.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden