Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Heimannsbrücke droht der Abriss

WERNE Für Autos gesperrt wird sie auf jeden Fall - möglicherweise kommt es für die Heimannsbrücke aber noch schlimmer. Denn dem Bauwerk droht der Abriss.

von Von Rudolf Zicke

, 21.02.2008
Heimannsbrücke droht der Abriss

Der Heimannsbrücke droht der Abriss.

Eine Prüfung im vergangenen Jahr hatte einige Mängel an der Brücke zum Vorschein gebracht. Schutzplanken und Geländer müssen erneuert werden. Damit fällt die Brücke zwar noch in Kategorie 3, aber die Beseitigung der Mängel schlägt mit rund 10.000 Euro zu Buche.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden