Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Klimaschutz rechnet sich

WERNE Dass sich Klimaschutz rechnet, vermitteln Diana und Winfried Stroetmann. Gestern bekamen sie den Klimaschutzpreis 2007 überreicht. Energiekonzern RWE und die Stadt hatten den Preis ausgelobt, um vorbildliches Engagement für Umwelt- und Klimaschutz zu würdigen.

von Von Rudolf Zicke

, 06.02.2008
Klimaschutz rechnet sich

Der Klimaschutzpreis 2007.

"Nicht nur in Kyoto oder Bali, auch vor Ort können wir viel ausrichten", sagte Maria Allnoch; das Motto müsse lauten: Global denken, regional und vor Ort handeln. Die Leiterin der Konzessionen der RWE Westfalen-Weser-Ems überreichte mit der städtischen Baudezernentin Monika Schlüter und Birgit Struckholt von der Planungsabteilung der Stadt den Klimaschutzpreis an das Ehepaar Stroetmann.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt