Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Leckere Smoothie-Rezepte mit Apfel und Mango

„Bio kann jeder“ an der Uhlandschule Werne

Bio kann doch jeder, oder? Johannes Glitz, Küchenchef der Werner Uhlandschule, zeigte Workshop-Teilnehmern in dieser Woche, wie man auch Kindern gesundes Essen schmackhaft machen kann. Hier gibt es „vitaminreiche“ Tipps und zwei leckere Smoothie-Rezepte.

Werne

, 16.02.2018
Leckere Smoothie-Rezepte mit Apfel und Mango

Das schmeckt! © Helga Felgenträger

Nachhaltiges Essen an Schulen:

Am Donnerstag hatte die Werner Uhlandschule 20 Mitarbeiter von Schulen und Kitas aus den umliegenden Städten zu Gast. Die Grundschule ist bekannt für gesundes Mittagessen und nachhaltige Ernährung. Ökotrophologin Melanie Fülles vom Beratungsunternehmen A’verdis hatte sich die Uhlandschule daher für einen der Workshops der bundesweiten Initiative „Bio kann jeder – nachhaltig essen in Kita und Schule“ ausgesucht. Seit zwei Jahren hat die Werner Grundschule einen Koch der Spitzenklasse im Küchenteam.

Leckere Smoothie-Rezepte mit Apfel und Mango

Die Kursteilnehmer üben sich in der Smoothie-Zubereitung. © Helga Felgenträger

Spinat schmeckt im Smoothie:

Der Workshop informierte die Besucher darüber, welche Vorteile Bio-Produkte haben und wie sie in den Verpflegungsalltag integriert werden können. Bio sei viel mehr als nur eine Sache der Gesundheit, sagt Johannes Glitz (35). „Wenn man den Kindern sagt, Spinat ist gesund, iss das mal, dann schalten sie auf Durchzug“, weiß er aus Erfahrung. Der Koch „jubelt“ den Kindern den vitaminreichen Spinat also unter – in einem Mango-Smoothie. Und schon finden sie es köstlich. Barbara Westrup betreut die Smoothie-Station in der Schule.

Leckere Smoothie-Rezepte mit Apfel und Mango

Spinat ist reich an Vitamin C. © Helga Felgenträger

Zwei leckere Smoothie-Rezepte:

  • Die Teilnehmer des Bio-Workshops bereiteten die Säfte im Smoothie-Mixer zu. Der Apfel-Smoothie besteht aus 300 g Äpfeln, vier Esslöffeln Apfelsaft, 500 g Quark, jeweils drei Esslöffeln Zitrone und braunem Zucker und einer Messerspitze Zimt.

  • Der grüne Smoothie wird zubereitet aus einer Handvoll Spinat, 100 g Gurke, einer halben Banane, einer halben Mango, zwei Teelöffeln Zitrone und Orangensaft. Ein Trick: Den Bedarf an den gesunden Omega-3-Fettsäuren deckt man mit der Zugabe eines Teelöffels Leinöl ab, rät der Küchenchef.

Leckere Smoothie-Rezepte mit Apfel und Mango

Die Teilnehmer des Bio-Workshops in der Uhlandschule sind begeistert von den Smoothies. © Helga Felgenträger

Brokkoli in der Tomatensoße:

Gemeinsam machten sich die Teilnehmer ans Hauptgericht. Es gab Nudeln mit Tomatensoße. „Die wenigsten Kinder mögen Brokkoli“, berichtet Johannes Glitz. Daher versteckt er den Brokkoli und den Kohlrabi, wie er sagt, in der Tomatensoße. Nach dem Einköcheln des Gemüses kommt Brühe hinzu, Tomatenmus und das Ganze wird hinterher glatt püriert. Bei den Nudeln mischt er Vollkorn- und Weizennudeln. Auch hier seien die Schüler wählerisch und würden Weizennudeln bevorzugen. „Bunt gemischt hingegen finden sie es toll.“

Leckere Smoothie-Rezepte mit Apfel und Mango

In der Küche schnippeln die Teilnehmerinnen das Gemüse für die Tomatensoße. © Helga Felgenträger

Thermo-Mix für die Großfamilie:

Für die Verpflegung der Uhlandschüler steht Johannes Glitz und seinem Team eine moderne Küche zur Verfügung. Der sogenannte Thermo-Mix, der seit Jahren auch nicht mehr aus der privaten Küche wegzudenken ist, sorgt in der Schule für vitaminschonendes Kochen. Hinzu kommen die regionalen Bio-Produkte des Lebensmittelhändlers Clemens Overmann, der bei dem Workshop ebenfalls zu Gast war. Nach seiner Aussage beliefert er fünf Schulen und acht Kitas. „Bio-Produkte sind immer mehr im Vormarsch“, stellt auch Overmann fest.

Leckere Smoothie-Rezepte mit Apfel und Mango

Ein Thermo-Mix für die Großfamilie. © Helga Felgenträger

Kinder fürs Essen begeistern:

Die Küche ist das Herzstück der Ganztagsbetreuung an der Uhlandschule. Schon ab 11 Uhr ziehen die leckersten Düfte durch den Flur und lassen den Kindern das Wasser im Mund zusammenlaufen, ist zu beobachten. Johannes Glitz (Foto) legt großen Wert darauf, dass alle Kinder eine ausgewogene Mittagsmahlzeit bekommen. Daher werden die Mahlzeiten immer frisch zubereitet. „Für mich ist gesundes Essen genauso wichtig wie genussvolles Essen“, sagt der Koch. Man müsse daher die Kinder fürs Essen immer auch begeistern.

Leckere Smoothie-Rezepte mit Apfel und Mango

Johannes Glitz ist seit zwei Jahren Küchenchef der Werner Uhlandschule. © Helga Felgenträger

Lesen Sie jetzt