Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stadt sucht Paten für Blumenaktion

Innenstadt in Werne

Die Werner Innenstadt soll aufblühen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Das Stadtmarketing sucht Paten, die Blumenampeln finanzieren, die an Laternen angebracht werden sollen. Arbeit ist für die Paten damit nicht verbunden.

Werne

, 19.02.2018
Stadt sucht Paten für Blumenaktion

Bürgermeister Lothar Christ (v.l.), Wirtschaftsförderin Carolin Brautlecht und Quartiersmanager Wolfgang Bille hoffen auf eine rege Teilnahme an der Aktion „Werne Blüht auf“. © Dominik Gumprich

Nach der bislang phasenweise ausgeführten Innenstadtsanierung fehlen bunte Tupfer. Das meinen Bürgermeister und Stadtmarketing und haben deshalb die Aktion „Werne blüht auf“ ins Leben gerufen. Privat- sowie Geschäftsleute können sich beim Stadtmarketing melden und eine sogenannte Blumenampel kaufen, beziehungsweise als Pate fungieren.

195 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer kostet so ein Arrangement, dass an den Laternen in der Innenstadt befestigt werden soll. Eine Firma aus Holland kümmert sich um das komplette Programm: Aufhängen im Mai, ein halbes Jahr Pflege, abhängen im Oktober. Die Firma habe laut Carolin Brautlecht vom Stadtmarketing viel Erfahrung mit diesen Aktionen.

Wer sich für eine Patenschaft interessiert, der kann sich beim Stadtmarketing unter (02389) 7 15 55 oder beim Quartiersmanager Wolfgang Bille melden unter Tel. 0176 / 50 72 49 59