Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VKU: Schulbusse nicht überfüllt, aber "problematisch"

WERNE Ganz unproblematisch ist die Situation in den Schulbussen nicht. Das gab der Pressesprecher der VKU, Frank Severin, zu. Laut jüngster Zählungen seien die Busse nicht zu voll. Aber so ganz unrecht hätten Schüler und Eltern, die sich über überfüllte Schulbusse beschwert hatten, auch nicht.

von Von Rudolf Zicke

, 02.02.2008
VKU: Schulbusse nicht überfüllt, aber "problematisch"

VKU-Pressesprecher Frank Severin.

Die Schulbusse der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna (VKU) sind zwar voll, aber nicht überfüllt. Zu diesem Fazit gelangt VKU-Sprecher Frank Severin, nachdem das Unternehmen in dieser Woche Zählungen vorgenommen hatte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden