Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ein Klassenunterschied

DORTMUND Die nackten Zahlen lesen sich erschreckend. Und sie gaben exakt das wieder, was die etwa 1200 Zuschauer in Wellinghofen gesehen hatten: einen Klassenunterschied.

von Von Thomas Rellmann

, 27.02.2008
Ein Klassenunterschied

Kim Abdoelhafiezkhan muss einige Wochen passen.

Mit 21:42 (13:19) verlor der BVB gegen den Deutschen Meister 1.FC Nürnberg – und ist damit im Viertelfinale des DHB-Pokals ausgeschieden. Der Gast, immerhin noch in der Champions League am Ball, zeigte eine Demonstration seiner Stärke, ließ selbst am Ende nicht einen Zentimeter nach – Borussia blieb derweil nur die Rolle des staunenden Betrachters.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden