Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Außer Rand und Band

DORTMUND Schwarzgelb außer Rand und Band: Borussia Dortmunds A-Junioren kassierten zum Rückrundenstart eine frustrierende 3:5 (1:3)-Heimklatsche gegen Arminia Bielefeld.

von Von Peter Ludewig

, 10.02.2008
Außer Rand und Band

Marco Schneider erzielte bei der Niederlage gegen Bielefeld zwei Tore.

Die teils ansprechenden Vorbereitungsleistungen entpuppten sich für Trainer Peter Hyballa und seine Schützlinge als Makulatur. Der Tabellenzehnte aus Ostwestfalen erwies sich am Sonntagvormittag für die ambitionierten Borussen in Holzwickede schlicht und ergreifend als eine Nummer zu groß. An der Tatsache änderte auch die anfängliche Führung durch Marco Schneider nach klugem Arslan-Zuspiel nichts.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden