Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BVB II: Ricken soll Offensive ankurbeln

DORTMUND Noch ein Testspiel beim Hombrucher SV, das am Montag um 18.30 Uhr an der Deutsch-Luxemburger Straße angepfiffen wird, dann steht bereits der Revierschlager am Samstag bei Rot-Weiss Essen im Blickpunkt der Regionalliga-Mannschaft von Borussia Dortmund.

von Von Harald Gehring

, 18.02.2008
BVB II: Ricken soll Offensive ankurbeln

Borusse Christopher Nöthe (l.) setzt sich durch.

„Im Test beim HSV sollen alle Spieler eingesetzt werden, die letzten Samstag gegen Union Berlin noch nicht zum Zuge kamen. Dazu werden uns vier A-Junioren verstärken“, sagt BVB-Trainer Theo Schneider.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden