Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Borussini entdecken

Das neue Magazin für junge BVB-Fans

Spannende Spielerporträts, exklusive Interviews und außergewöhnliche Einblicke hinter die schwarzgelben Kulissen: Mit Borussini erwartet die Leser ein Magazin, das speziell auf eine junge Zielgruppe zugeschnitten ist und sie ganz nah an ihren Lieblingsverein bringt.

Das neue Magazin für junge BVB-Fans

Borussini-Gewinner Paul traf BVB-Star Mario Götze. Foto: Trümper

Jünger, näher, bunter: Das schreibt sich das neue Magazin für junge BVB-Fans auf die Fahnen, das die Ruhr Nachrichten und der Hellweger Anzeiger seit Januar verkaufen. Bei einem Blick in die erste Ausgabe wird klar, was die Verantwortlichen damit meinen.

Auf 38 Seiten erwartet die Leser eine bunte Mischung aus einem Porträt über einen BVB-Spieler, einem Exklusiv-Interview sowie Rätseln, Comics, Gewinnspielen und jede Menge Möglichkeiten, sich interaktiv mit dem Heft zu beschäftigen.

Außerdem zeigt ein Profi seinen Lieblingstrick. Mit der dazugehörigen Foto-Anleitung haben die Leser die Möglichkeit, das Ganze gleich selbst auszuprobieren. „Wir wollen nicht nur die Lust am Lesen, sondern auch an der Bewegung wecken“, sagt Borussini-Redakteur Markus Trümper.

Beim Lesen lernen

Außerdem wollen die Herausgeber neben vielen schwarzgelben BVB-Geschichten auch allgemeine Informationen liefern, um den Wissensdurst der jüngeren Leser zu stillen. Deshalb stellen sie in der ersten sowie dem kommenden Ausgaben jeweils das Heimatland eines Spielers vor.

Geografie und Kultur des Landes spielen dabei genauso eine Rolle wie der persönliche Bezug des Spielers. „In der ersten Ausgabe hat Roman Bürki uns zum Beispiel verraten, wie er Kontakt zu seinen Freunden in der Schweiz hält und welchem Verein in der Heimat er die Daumen drückt“, erklärt Trümper weiter.

Neben den redaktionellen Inhalten liegen jeder Borussini-Ausgabe mehrere Überraschungen bei. In der ersten Ausgabe gab es ein 3D-Papp-Stadion zum selber bauen. In der zweiten Ausgabe liegt der erste Sammel-Teil des neuen Borussini-Quartetts im Heft. Zusätzlich dürfen sich die Leser jeweils über ein Klebe-Tattoo sowie zwei Poster freuen.

Tolle Gewinnspiele

Und auch online ist Borussini aktiv. Auf der Seite www.borussini.de führen die Verantwortlichen einen Blog, bei dem die Entstehung des Hefts und die täglichen Termine verfolgt werden können.“

Wir sind auch auf Facebook, Instagram und Snapchat unterwegs, wo wir viele Bilder, Videos und auch immer mal wieder Gewinnspiele posten. Unterschriebene Borussini-T-Shirts sind da nur ein Beispiel“, erklärt Hannah Dierkes, Projektleiterin des neues Magazins.

Borussini erscheint jeweils am 9. des Monats und kostet 3.90 Euro pro Ausgabe. Mit einem Jahresabo gibt es sogar zwei Ausgaben gratis.

Wie bekomme ich Borussini?

Einzelausgaben können in den Service Centern der Ruhr Nachrichten in Dortmund, Lünen, Schwerte und Castrop Rauxel, in allen BVB-Fanshops sowie beim Hellweger Anzeiger in Unna gekauft werden.

Auf www.borussini.de kann man zudem ein Abo abschließen. Das ist auch in unseren Service Centern möglich.

Telefonische Abo-Bestellungen nimmt auch unser Leserservice unter Tel. 0800 66 55 44 3 entgegen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

DORTMUND Der BVB hat sich bei der Suche nach einem Ersatz für den zum FC Arsenal wechselnden Sokratis auf den Mainzer Abdou Diallo (22) festgelegt. Eine Einigung ist allerdings noch nicht in Sicht.mehr...

Nuri Sahin ist nur noch Kurzarbeiter

Vertrag bis 2019: Zukunft des BVB-Spielmachers offen

DORTMUND Die BVB-Saison des Nuri Sahin beginnt stark, in der Rückrunde ist der 29-Jährige dann nur noch Kurzarbeiter. Sahins Vertrag in Dortmund läuft noch bis 2019 - seine Zukunft ist offen.mehr...

DORTMUND/MÜNCHEN Siege gegen den FC Bayern München schmecken besonders gut. Das denken sich auch die U17-Spieler des BVB und beweisen nach dem 3:2 guten Humor. Sie posieren mit der Schale vor dem FCB-Bus und imitieren Franck Ribery. Hier gibt‘s das Video.mehr...

MÜNCHEN Der BVB bringt aus München den Meistertitel mit nach Hause. In Dortmund geht die Party nach dem 3:2 beim FC Bayern richtig los. Ein Spieler sichert sich eine besondere Trophäe.mehr...

BVB-U17 krönt herausragende Saison

Dortmund untermauert unerreichte Nachwuchsarbeit

DORTMUND Der spektakuläre Finaltriumph krönt für Borussia Dortmunds U17 eine herausragende Saison. Der Erfolg spiegelt die seit Jahren glänzende und in Deutschland aktuell unerreichte Nachwuchsarbeit wider. Nun ist Nachhaltigkeit gefordert.mehr...

DORTMUND/MÜNCHEN Die BVB-U17 krönt die Saison 17/18 mit dem Meistertitel. In einer extrem intensiven Partie gewinnt Dortmund beim FC Bayern mit 3:2. Den entscheidenden Treffer erzielt Torjäger Moukoko. Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen sowie viele Fotos und Videos.mehr...