Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hyballa: "Zurzeit nur Liga-Durchschnitt"

DORTMUND A-Junioren-Bundesliga: RW Essen - Borussia Dortmund 3:2 – „Man kann es drehen und wenden wie man will, aber derzeit bewegen wir uns nur im Bereich Liga-Durchschnitt“, musste BVB-Trainer Peter Hyballa nach dem Auftritt in Essen ein ernüchterndes Fazit ziehen.

von Von Peter Ludewig

, 24.02.2008

Dabei schien sich alles planmäßig zu entwickeln. Frühzeitig (22.) verwertete Marco Schneider ein Ferati-Zuspiel zum 1:0. Doch in der Defensive mangelte es an der erforderlichen Entschlossenheit. Hyballa: „Wir kassieren zu einfache Gegentore.“

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden