Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kreuzband: BVB-Torwart Höttecke am Knie operiert

DORTMUND Marcel Höttecke, Torhüter des Fußball-Regionalligisten Borussia Dortmund und im Klub die „Nummer 3“ hinter Roman Weidenfeller und Marc Ziegler, musste sich nun doch einer Kreuzband-Operation unterziehen. Die OP wurde bereits am Mittwoch in Straubing durch Dr. Heinz Jürgen Eichhorn vorgenommen.

Kreuzband: BVB-Torwart Höttecke am Knie operiert

Marcel Höttecke musste am Kreuzband operiert werden.

Marcel Höttecke hatte sich die Knieverletzung im letzten Regionalliga-Punktspieldes BVB in Braunschweig beim 0:2 gegen die Eintracht zugezogen. Zunächst hieß es allerdings, die Blessur könne konservativ ohne Operation behandelt werden.

 Das erwies sich als Trugschluss. „Marcel wird jetzt ein halbes Jahr ausfallen“, sagte BVB-Trainer Theo Schneider.

Damit aber steht der Klub unter Zugzwang und wird voraussichtlich noch einen weiteren Torhüter für die kommende Saison verpflichten müssen.

Eggert und Omerbegovic denken nach

Christian Eggert, der mit dem FSV Frankfurt in Verbindung gebracht wird, hat sich bislang noch nicht endgültig entschieden. Bislang deutet aber alles auf einen Wechsel hin.

Denis Omerbegovic, dessen Vertrag beim BVB ausläuft, hat sich noch Bedenkzeit bezüglich einer vertragsverlängerung in Dortmund ausgebeten.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Sahin könnte heute Regie führen

BVB geht mit Kampfkraft ins K.o.-Spiel gegen Bergamo

Reggio nell‘Emilia Borussia Dortmund kämpft heute Abend (21.05 Uhr) bei Atalanta Bergamo um den Einzug ins Achtelfinale der Europa League. Zum Erfolg könnte auch ein zuletzt verschmähter Spieler beitragen.mehr...

Nachholspiel des BVB II in Wattenscheid

Dortmunds U23 und die Angst vor der erneuten Absage

DORTMUND Seit Anfang Dezember wartet der BVB II auf ein Pflichtspiel in der Regionalliga West. Nach zahlreichen Absagen könnte es heute Abend (19.30 Uhr) in Wattenscheid so weit sein. Könnte.mehr...

Stöger sieht BVB als Favoriten

Reus entscheidet selbst über Einsatz gegen Bergamo

Reggio nell'Emilia Der lange Zeit wankende BVB ist zurück in der Erfolgsspur. Das schürt die Hoffnung auf den Einzug in das Achtelfinale der Europa League. Trainer Stöger sieht die Schwarzgelben als Favoriten. Personell gibt es noch einige Fragezeichen. mehr...

Schmelzer steht vor seinem Comeback

BVB reicht gegen Bergamo ein Remis fürs Achtelfinale

DORTMUND Der BVB geht mit Selbstvertrauen in das Rückspiel gegen Atalanta Bergamo. Der Kapitän steht vor seinem Comeback. Geschäftsführer Watzke erwartet die Qualifikation fürs Achtelfinale.mehr...

Viel Verantwortung für Pulisic 

Stöger will dem US-Amerikaner den Druck nehmen

DORTMUND Von den 33 Pflichtspielen, die Borussia Dortmund in dieser Saison bereits absolviert hat, hat Christian Pulisic 28 bestritten. Viele über die volle Distanz, und wenn er mal ausgewechselt wurde, dann oft erst in der Schlussphase. Das hatte Folgen.mehr...