Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Marco Schneider winkt Torjäger-Kanone

DORTMUND A-Junioren-Bundesliga: Borussia Dortmund - VfL Leverkusen – Nach dem tollen 2:0-Pokalerfolg über den FC Schalke vergangenen Mittwoch wollen die Borussen die Saison nun gegen das Schlusslicht am Sonntag um 11 Uhr in Holzwickede vernünftig ausklingen lassen.

von Von Peter Ludewig

, 06.06.2008
Marco Schneider winkt Torjäger-Kanone

Hofft auf die Übernahme: Christopher Heermann

Dabei steht ein lohnenswertes Ziel noch im Raum. In der Torjägerliste rangiert Marco Schneider vor dem letzten Spieltag mit 17 Treffern, einer hinter Leverkusens Richard Sukuta Pasu, auf Rang zwei. Der Bayer-Angreifer ist aber schon im Urlaub. „Klar werden wir versuchen, Marco zur Torjägerkrone zu verhelfen“, plant Trainer Peter Hyballa allerdings keine Kasper-Veranstaltung.

Dennoch wird er vornehmlich den Spielern Einsatzzeit geben, die zuletzt nicht so oft zum Zug gekommen sind. Am Montag findet schließlich das letzte Training für diese Mannschaft statt.

"Hausaufgaben" für die Spieler

Mit den entsprechenden „Hausaufgaben“ wird Hyballa die für die nächste Saison verbleibenden Jungjahrgänge in die Ferien schicken. Trainingsauftakt ist dann wieder am 14. Juli.

Von den Endjahrgängen werden David Vrzogic, Marcus Schneider, Marcus Piossek und Raphael Lorenz bekanntlich zu den Amateuren übernommen. Hinzu gesellen könnte sich eventuell auch noch der Kapitän und Innenverteidiger Christopher Heermann. K PL  BVB A: Mellwig - Krahn, Heermann, Evers, Vrzogic - Stratakis, Blacha, Treude, Lorenz - Schneider, Lenz.

Lesen Sie jetzt