Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neven Subotic, bitte sagen Sie jetzt nichts...

Interview "ohne Worte"

Neven Subotic ist der beste Zweikämpfer im Team des Doublesiegers und guckt auf dem Platz zuweilen ziemlich grimmig aus der Wäsche. Zum Termin brachte der 23-Jährige jedoch viel gute Laune mit. Wir haben ein Interview mit ihm geführt, in dem der Innenverteidiger eine ganze Menge verrät – ohne ein Wort zu sagen.

DORTMUND

01.08.2012
Neven Subotic, bitte sagen Sie jetzt nichts...

Neven Subotic im Interview ohne Worte. Frage 1: Sie waren bei der EM nur Zuschauer. Haben Sie das Turnier überhaupt verfolgt?

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das Interview ohne Worte: Neven Subotic

Neven Subotic ist der beste Zweikämpfer im Team des Doublesiegers und guckt auf dem Platz zuweilen ziemlich grimmig aus der Wäsche. Zum Termin brachte der 23-Jährige jedoch viel gute Laune mit. Wir haben ein Interview mit ihm geführt, in dem der Innenverteidiger eine ganze Menge verrät – ohne ein Wort zu sagen.
23.07.2012
/
Neven Subotic im Interview ohne Worte. Frage 1: Sie waren bei der EM nur Zuschauer. Haben Sie das Turnier überhaupt verfolgt?© Foto: Defodi
2. Statt zu spielen, konnten Sie entspannen. Wie haben Sie Ihren Urlaub verbracht?© Foto: Defodi
3. Die Spieler bei der EM mussten immer böse in die Kamera gucken bei der Mannschaftsaufstellung. Das hätten Sie auch draufgehabt, oder?© Foto: Defodi
4. Mit welchem Blick begrüßen Sie denn gegnerische Stürmer auf dem Platz?© Foto: Defodi
5. Letzte Saison haben Sie sich einige Brüche im Gesicht zugezogen. Ist alles gut verheilt?© Foto: Defodi
6. Sie sahen damals sehr ramponiert aus. Ihr erster Gedanke damals beim Blick in den Spiegel?© Foto: Defodi
7. Der BVB geht als Doublesieger in die neue Saison. Sind Sie nach so vielen Titeln überhaupt noch hungrig?© Foto: Defodi
8. Was war für Sie der schönste Moment der vergangenen Saison?© Foto: Defodi
9. Sie haben mittlerweile einen eigenen Parkplatz auf der Lindemannstraße, parken Sie da nächstes Jahr wieder?© Foto: Defodi
10. Apropos Autos: Können Sie eigentlich Reifen wechseln?© Foto: Defodi
11. Welche Rolle spielt Jürgen Klopp in ihrem Leben?© Foto: Defodi
12. Sie träumen von der Premier League. Was ist da anders als in Deutschland?© Foto: Defodi
13. Was wäre aus Ihnen geworden, wenn es mit dem Fußball nicht geklappt hätte?© Foto: Defodi
Schlagworte BVB

Lesen Sie jetzt