Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schneider holt die Torjägerkrone

DORTMUND A-Junioren-Bundesliga: Borussia Dortmund - VfL Leverkusen 10:0 (7:0) – Mit einem Schützenfest beendeten die Jungen um Trainer Peter Hyballa am Sonntag in Holzwickede gegen das seit Wochen hoffnungslos abgeschlagene Schlusslicht vom Rhein die Saison.

von Von Peter Ludewig

, 08.06.2008
Schneider holt die Torjägerkrone

Bester Torjäger der Liga: Marco Schneider

Dabei realisierten die Schwarzgelben gleichzeitig auch das letzte lohnenswerte Ziel für die finale Aufgabe. Der im bisherigen Saisonverlauf mit Abstand effektivste BVB-Angreifer Marco Schneider markierte gegen den Absteiger seine Treffer 18, 19 und 20. Damit sicherte sich der Borusse am letzten Spieltag noch die Torjägerkrone in der West-Bundesliga.

Ansonsten und überhaupt stand der Spaß im Vordergrund. Hyballa bot gegen völlig überforderte Gäste vornehmlich die Akteure auf, die zuletzt nicht so viel Einsatzzeit hatten.

Ferien bis zum 14. Juli

 „Das war zum Schluss eine ganz ordentliche Geschichte. Am Montag nach dem letzten Training gibt es eine kleine Abschiedsfeier und dann ist die Saison endgültig abgehakt“, so der Coach, der seine neuformierte Mannschaft am 14. Juli zur ersten Übungseinheit erwartet. 

BVB: Mellwig - Krahn, Heermann, Evers (55. Maier), Vrzogic (46. Götze) - Blacha, Piossek (55. Lipki), Treude, Lorenz - Schneider, Lenz (73. Ferati).

Tore: 1:0 Blacha (13.), 2:0 Lenz (15.), 3:0 Schneider (19.), 4:0 Schneider mit Foulelfmeter (23.), 5:0 Treude (29.), 6:0 Blacha (35.), 7:0 Lenz (36.), 8:0 Schneider (53.), 9:0 Blacha (88.), 10:0 Ferati (89.).

Lesen Sie jetzt