Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Weidenfeller-Nachfolger beim BVB

Überraschung! Dortmund steht vor Hitz-Verpflichtung

DORTMUND Borussia Dortmunds Suche nach einem Nachfolger für Roman Weidenfeller hat ein überraschendes Ergebnis gebracht: Der BVB steht vor der Verpflichtung von Marwin Hitz (30, FC Augsburg). Informationen dieser Redaktion bestätigen einen entsprechenden Bericht der „Bild“.

Überraschung! Dortmund steht vor Hitz-Verpflichtung

Trägt ab der kommenden Saison das BVB-Trikot: Marwin Hitz. Foto: dpa

Als der FC Augsburg durch Trainer Manuel Baum am Donnerstagmittag den Abschied des Schweizer Torhüters bestätigte, überraschte das niemanden im Umfeld der bayerischen Schwaben. Hitz hatte bereits vor einem Jahr angekündigt, die Augsburger 2018 mit Auslaufen seines Vertrages verlassen zu wollen - in erster Linie, um stärker im öffentlichen Fokus zu stehen als im beschaulichen Augsburg und damit seine Nationalmannschafts-Karriere neu zu beleben. Hinter Yann Sommer und BVB-Schlussmann Roman Bürki ist Hitz aktuell nur die Nummer drei in der Schweiz. Als bevorzugtes Ziel des 30-Jährigen galt lange die englische Premier League.

Schwarzgelbe Kehrtwende

Daher überrascht nun sein Entschluss, bei Borussia Dortmund seine Karriere fortsetzen zu wollen: Denn schon vor einiger Zeit haben die BVB-Verantwortlichen Abstand von den Überlegungen genommen, nach dem Karriere-Ende von Weidenfeller nach einer neuen Nummer eins zu suchen und sich intern klar für Bürki ausgesprochen.

Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz

Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.
Die besten Bilder aus der Karriere des Marwin Hitz.

Nun die Kehrtwende. Hitz ist zumindest trotz seines schon fortgeschrittenen Alters für einen Fußballers keine klassische Nummer zwei. Für den FCA absolvierte er 140 Bundesliga-Spiele, seine Bundesliga-Karriere begann beim VfL Wolfsburg, wo er bis 2013 spielte (13 Einsätze).

Spur führt zu Favre

Es würde nicht überraschen, wenn die neue Entwicklung auch mit der Trainerfindung beim BVB zusammenhängt. Hitz wird neben Bürki und Manuel Akanji der dritte Schweizer Spieler, der in der kommenden Saison bei Borussia Dortmund unter Vertrag stehen wird - und hat denselben Berater wie Lucien Favre.

DORTMUND Der BVB steht unmittelbar vor dem Einzug in die Champions League. Dann wäre die Mission von Coach Peter Stöger erfüllt. Der Nachfolger ist auserkoren.mehr...

WhatsApp-Nachrichten zum BVB

Kostenloser Service rund um Borussia Dortmund

Dortmund Viele Millionen Menschen in Deutschland nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch unsere Nachrichten zum BVB: täglich das Wichtigste rund um Borussia Dortmund frisch auf Ihr Smartphone. Hier können Sie sich für den kostenlosen Service anmelden.mehr...

Spannende Spielerporträts, exklusive Interviews und außergewöhnliche Einblicke hinter die schwarzgelben Kulissen: Mit Borussini erwartet die Leser ein Magazin, das speziell auf eine junge Zielgruppe zugeschnitten ist und sie ganz nah an ihren Lieblingsverein bringt.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Nuri Sahin ist nur noch Kurzarbeiter

Vertrag bis 2019: Zukunft des BVB-Spielmachers offen

DORTMUND Die BVB-Saison des Nuri Sahin beginnt stark, in der Rückrunde ist der 29-Jährige dann nur noch Kurzarbeiter. Sahins Vertrag in Dortmund läuft noch bis 2019 - seine Zukunft ist offen.mehr...

DORTMUND/MÜNCHEN Siege gegen den FC Bayern München schmecken besonders gut. Das denken sich auch die U17-Spieler des BVB und beweisen nach dem 3:2 guten Humor. Sie posieren mit der Schale vor dem FCB-Bus und imitieren Franck Ribery. Hier gibt‘s das Video.mehr...

MÜNCHEN Der BVB bringt aus München den Meistertitel mit nach Hause. In Dortmund geht die Party nach dem 3:2 beim FC Bayern richtig los. Ein Spieler sichert sich eine besondere Trophäe.mehr...

BVB-U17 krönt herausragende Saison

Dortmund untermauert unerreichte Nachwuchsarbeit

DORTMUND Der spektakuläre Finaltriumph krönt für Borussia Dortmunds U17 eine herausragende Saison. Der Erfolg spiegelt die seit Jahren glänzende und in Deutschland aktuell unerreichte Nachwuchsarbeit wider. Nun ist Nachhaltigkeit gefordert.mehr...

DORTMUND/MÜNCHEN Die BVB-U17 krönt die Saison 17/18 mit dem Meistertitel. In einer extrem intensiven Partie gewinnt Dortmund beim FC Bayern mit 3:2. Den entscheidenden Treffer erzielt Torjäger Moukoko. Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen sowie viele Fotos und Videos.mehr...

Weigl kämpft mit einem neuen Gefühl

BVB-Strippenzieher fremdelt mit seiner Position

DORTMUND In den ersten beiden Jahren beim BVB geht es nur bergauf für Julian Weigl. Dann kommt die erste schwere Verletzung - und der 22-Jährige tut sich schwer auf dem Weg zurück. Weigl kämpft auch mit einem völlig neuen Gefühl.mehr...