Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

BGSV bleibt in der Regionalliga

CASTROP-RAUXEL Die Bahnengolfer des BGSV Castrop-Rauxel spielen auch in der Saison 2008 in der Regionalliga mit. Die Europastädter sicherten sich als Sieger der Relegation in Düsseldorf ihren Platz für das nächste Jahr.

In der Landeshaupstadt hatte das Team von der Recklinghauser Straße mit 952 Schlag gegenüber dem BGV Backumer Tal Herten (969) und dem BGV Bergisch Land (981) die Nase vorn. Der erste Spieltag war wegen Dauerregens auf der Minigolfanlage (System Beton) abgebrochen worden. Weshalb die Entscheidung vertagt wurde. Zunächst drei Runden auf der Beton-Anlage nachgeholt und anschließend gleich drei Runden auf der Eternit-Anlage gespielt", berichtete der BGSV-Vorsitzende und Mitspieler Udo Sternemann.

Stark auf Beton

Auf Beton-Anlage zeigten die Castrop-Rauxeler (537 Schlag) eine mäßige Leistung und mussten zunächst Herten (529 Schlag) den Voprtritt lassen. Die Entscheidung fiel auf der Miniaturgolfanlage, dem Heim-System der heimischen Bahnengolfer. Sternemann (152), Thomas Bahr (156), Stefan Kern (160), Sebastian Lange (160), Thomas Aussieker (162) und Daniel Maar (162) überholten hier Herten und gewann das Turnier. Aber auch Herten und Bergisch Land spielen in der Regionalliga mit: Im Aufstiegsspiel zur 1. Bundesliga setzten sich Bochum und Göttingen durch und machten die nötigen Plätze in den unteren Nord- und West-Ligen frei.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball-Bezirksliga in Castrop-Rauxel

Der SV Wacker Obercastrop geht auf Titeljagd am Forsthaus

Castrop-Rauxel Nur noch einen Punktgewinn von der Landesliga entfernt ist der SV Wacker Obercastrop. Diesen wollen die Wackeraner am Sonntag, 27. Mai, beim Erler SV holen.mehr...

Castrop-Rauxel Vor dem Saisonkehraus am Sonntag, 27. Mai, können die Landesliga-Fußballer des FC Frohlinde einen Neuzugang vermelden. Zudem feiert Daniel Diaz gegen den SV Sodingen sein Comeback.mehr...

Serie „Yesterday“: Habinghorst steigt 1998 in die Bezirksliga auf

Der Weg zum VfB-Klubheim war tagelang blau und weiß

Habinghorst Der 24. Mai 1998 wird wohl ein Tag bleiben, den Spieler, Trainer, Betreuer und Fans des VfB Habinghorst nicht vergessen werden. Damals kehrte der VfB in die Bezirksliga zurück und diese Zeitung berichtete darüber.mehr...

hzDer Schiedsrichter-Assistent Meik Jahr

Mr. Zuverlässig an der Außenlinie des Fußballplatzes

Castrop-Rauxel Sonntags ordnet sich Meik Jahr als Assistent mit der gelb-orangen Fahne für 90 Minuten oft einem erfahrenen Fußball-Schiedsrichter unter. Es gibt aber auch Wochenenden, an denen der 21-Jährige der Chef ist. In unserer Serie „Die Nummer 2“ erklären wir, was ihm mehr liegt und wovon er wirklich träumt.mehr...

Interview mit Torschützenkönig Sebastian Purchla

„Ich bin immer mit Herz und Leidenschaft dabei“

Castrop-Rauxel Der Castrop-Rauxeler Torschützenkönig Sebastian Purchla bestreitet am kommenden Sonntag sein vorerst letztes Fußballspiel. Er will aufhören.mehr...

Fußball-Bezirksliga in Castrop-Rauxel

Wacker Obercastrop verteidigt Spitze vor dem Saisonfinale

Castrop-Rauxel Der SV Wacker Obercastrop hat am vorletzten Saisonspieltag die Tabellenspitze in der Fußball-Bezirksliga durch ein 3:0 gegen den FC/JS Hillerheide behalten und kann mit einem Sieg am abschließenden Spieltag den Meister-Titel unter Dach und Fach bringen..mehr...