Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Handball: HSG Rauxel-Schwerin

Die HSG stellt in der Saison 2018/19 erstmals ein Frauen-Team

Castrop-Rauxel .Die HSG Rauxel-Schwerin betritt in der Saison 2018/19 Neuland. Erstmals in seiner Geschichte schickt der Handballverein, der in seiner heutigen Form Ende der 1970er-Jahre aus dem Zusammenschluss von Adler Rauxel und Arminia Schwerin entstand, ein eigenes Frauen-Team in den Spielbetrieb.

Die HSG stellt in der Saison 2018/19 erstmals ein Frauen-Team

Bislang ist die HSG Rauxel-Schwerin selten in ihrer Vereinsgeschichte mit Frauenhandball in Berührung gekommen. 2013 bestritten die HSG-Herren mit Sebastian Clausen (am Ball) eine Partie gegen die Frauen des Bochumer HC für die auch seine Gattin Karen Clausen (r.) auflief.Foto Lukas Foto: Foto Jens Lukas

Die Handballerinnen der HSG werden ab September in der gemeinsamen Kreisklasse der Kreise Industrie und Essen an den Start gehen. Dabei steht den Verantwortlichen gleich ein zahlenmäßig stattlicher Kader zur Verfügung. „22 Spielerinnen haben sich bei uns angemeldet“, berichtet der HSG-Vorsitzende Karl Schiemann.

Betreuerinnen spielen

Entstanden sei die Initiative zur Gründung einer Frauen-Mannschaft durch interessierte Handballerinnen, die bereits als Betreuerinnen in der Mini-Handball-Gruppe des Vereins aktiv sind. Sie hätten weitere Spielerinnen mit ins Boot geholt. Das Trainergespann der HSG-Frauen soll mit einer internen Lösung gefunden werden. „Ich führe gerade Gespräche mit zwei jungen Männern aus dem Verein, die diese Ausgabe übernehmen sollen“, so Schiemann.

Auch Teams für Mädchen

Nun gelte es auch noch, Überzeugungsarbeit im Umfeld zu leisten, fügt der HSG-Chef augenzwinkernd hinzu: „Ich habe schon etwas Respekt vor der Aufgabe, das den älteren Herren hier im Verein mitzuteilen.“ Mittelfristig sei aber auch der Ausbau der weiblichen Handball-Abteilung denkbar. „Es ist durchaus möglich, dass wir noch eine Mädchenmannschaft als Unterbau für das Frauen-Team gründen.“ In der laufenden Saison gehen drei Frauenhandball-Teams aus Castrop-Rauxel im Spielbetrieb aufs Parkett: Der TuS Ickern spielt in der Bezirksliga und der Kreisklasse, der Castroper TV in der Kreisliga.

WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel

Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Castrop-Rauxel Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für den kostenlosen Service anmelden.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball-Bezirksliga in Castrop-Rauxel

Der SV Wacker Obercastrop geht auf Titeljagd am Forsthaus

Castrop-Rauxel Nur noch einen Punktgewinn von der Landesliga entfernt ist der SV Wacker Obercastrop. Diesen wollen die Wackeraner am Sonntag, 27. Mai, beim Erler SV holen.mehr...

Castrop-Rauxel Vor dem Saisonkehraus am Sonntag, 27. Mai, können die Landesliga-Fußballer des FC Frohlinde einen Neuzugang vermelden. Zudem feiert Daniel Diaz gegen den SV Sodingen sein Comeback.mehr...

Serie „Yesterday“: Habinghorst steigt 1998 in die Bezirksliga auf

Der Weg zum VfB-Klubheim war tagelang blau und weiß

Habinghorst Der 24. Mai 1998 wird wohl ein Tag bleiben, den Spieler, Trainer, Betreuer und Fans des VfB Habinghorst nicht vergessen werden. Damals kehrte der VfB in die Bezirksliga zurück und diese Zeitung berichtete darüber.mehr...

hzDer Schiedsrichter-Assistent Meik Jahr

Mr. Zuverlässig an der Außenlinie des Fußballplatzes

Castrop-Rauxel Sonntags ordnet sich Meik Jahr als Assistent mit der gelb-orangen Fahne für 90 Minuten oft einem erfahrenen Fußball-Schiedsrichter unter. Es gibt aber auch Wochenenden, an denen der 21-Jährige der Chef ist. In unserer Serie „Die Nummer 2“ erklären wir, was ihm mehr liegt und wovon er wirklich träumt.mehr...

Interview mit Torschützenkönig Sebastian Purchla

„Ich bin immer mit Herz und Leidenschaft dabei“

Castrop-Rauxel Der Castrop-Rauxeler Torschützenkönig Sebastian Purchla bestreitet am kommenden Sonntag sein vorerst letztes Fußballspiel. Er will aufhören.mehr...

Fußball-Bezirksliga in Castrop-Rauxel

Wacker Obercastrop verteidigt Spitze vor dem Saisonfinale

Castrop-Rauxel Der SV Wacker Obercastrop hat am vorletzten Saisonspieltag die Tabellenspitze in der Fußball-Bezirksliga durch ein 3:0 gegen den FC/JS Hillerheide behalten und kann mit einem Sieg am abschließenden Spieltag den Meister-Titel unter Dach und Fach bringen..mehr...