Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: Neuer Vorstand für SV Yeni

CASTROP-RAUXEL Der türkische Fußballclub SV Yeni Genclik hat einen neuen Vorstand. Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntagabend wurde eine neunköpfige Führungsmannschaft gewählt, unter deren Ägide der Bezirksliga-Absteiger in der kommenden Spielzeit den Neuanfang in der Kreisliga A in Angriff nehmen will.

Fußball: Neuer Vorstand für SV Yeni

Erol Bal wir dem neuen Führungsgremium noch beratend zur Seite stehen.

Der SV Yeni hatte die Saison 2007/08 in der Bezirksliga am Wochenende als Tabellenfünfzehnter beendet. Fast alle Spieler werden den Verein verlassen.Voraussichtlich in der kommenden Woche will Yeni seinen neuen Vorstand um den 1. Vorsitzenden Riza Aydin und den Geschäftsführer Orhan Özmen öffentlich vorstellen.

Turhan Ersin und Erol Bal, die zuletzt als einzige verbliebene Vorstandsmitglieder die Geschicke des SV Yeni gelenkt hatten, stehen dem neuen Führungsgremium zunächst noch in beratender Funktion zur Seite. "Wir werden den künftigen Vorstand in den ersten drei bis vier Monaten mit Rat und Tat unterstützen", erklärte Bal. Er selbst werde den türkischen Verein auch weiterhin im Integrationsrat der Stadt Castrop-Rauxel repräsentieren.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Obercastrop. Das 3:3-Unentschieden am vergangenen Sonntag im Bezirksliga-Derby zwischen dem SV Wacker Obercastrop (2.) und der SG Castrop (9.) fühlte sich für die Wackeraner wie eine Niederlage ein. Trotz einer zweimaligen Führung (2:0/3:2) sprang am Ende nur ein Remis heraus – der erhoffte Sprung an die Tabellenspitze blieb aus. Wacker liegt weiter einen Zähler hinter dem SV Vestia Disteln. Dennoch ist der Aufstieg in die Landesliga durchaus realistisch.mehr...

Eckhardt Böhm vom TuS Henrichenburg

Vorsitzender möchte dem Nachwuchs eine Chance geben

Henrichenburg Seit 13 Jahren leitet er die Geschicke beim Fußball-A-Kreisligisten TuS Henrichenburg. Doch Eckhardt Böhm tritt bei der Mitgliederversammlung am 9. März nicht mehr zur Wahl des Vorsitzenden an. Die Anforderungen an das Amt sind in den vergangenen Jahren gestiegen.mehr...

Fußball-Bezirksliga: Im Lokalderby

Wacker Obercastrop stolpert erneut über die SG Castrop

Castrop-Rauxel Das Fußball-Bezirksliga-Derby zwischen dem SV Wacker Obercastrop (2.) und der SG Castrop (9.) hat am Sonntag gehalten, was es versprochen hat. Die rund 400 Zuschauer in der Erin-Kampfbahn sahen beim 3:3 (2:1) packende Zweikämpfe, viel Einsatz und jeweils drei Tore auf beiden Seiten.mehr...

Castrop-Rauxel Der TuS Ickern hatte nach dem 21:20 im Hinspiel daheim gegen die HSG Rauxel-Schwerin auch im Rückspiel die Nase vorn – und verließ durch den Erfolg am Sonntag in der ASG-Halle die Abstiegsplätze.mehr...

Jugendhandballer des TuS Ickern

E-Jugend blickt auf starke Entwicklung zurück

Ickern. Die gemischte E-Jugend des TuS Ickern hat eine starke Entwicklung zurückgelegt und ist Tabellenerster. Doch ein möglicher Meistertitel des Teams würde nicht gewertet werden.mehr...

CASTROP-RAUXEL. Mitte Dezember war das Bezirksliga-Derby zwischen den Fußballern des SV Wacker Obercastrop (2.) und der SG Castrop (9.) wegen des Wintereinbruchs ausgefallen. Im Interview erklärt SG-Trainer Dennis Hasecke, warum er damals gerne gespielt hätte, seine Schützlinge bei der Neuauflage aber nicht chancenlos sieht. Und er verkündet eine Neuigkeit.mehr...