Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hundesteuern jetzt bezahlen

CASTROP-RAUXEL Der Bereich Finanzen der Stadtverwaltung Castrop-Rauxel weist alle Castrop-Rauxeler Hundehalter darauf hin, dass jetzt wieder die Hundesteuern fällig werden.

Es werden auch in diesem Jahr keine besonderen Zahlungsaufforderungen verschickt. Grundlage für die Zahlung am 1. Juli ist der letzte Hundesteuerbescheid. Die Hundesteuer für das Jahr 2008 beträgt für einen Hund jährlich 84 Euro, für zwei Hunde 96 Euro je Hund und für drei und mehr gehaltene Hunde 108 Euro je Hund.Einzugsermächtigungen  behalten ihre Gültigkeit Die fälligen Steuern können Hundehalter durch Abbuchung vom Konto durch die Stadtkasse einziehen zu lassen. Damit ist sichergestellt, dass der Fälligkeitstermin nicht vergessen wird. Die Einzugsermächtigungen müssen bis spätestens Ende Juni 2008 der Stadtkasse der Stadt Castrop-Rauxel vorliegen. Bereits erteilte Einzugsermächtigungen behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Name des Hundes muss nicht angegeben werden Bei individuellen Überweisungen empfiehlt sich die Angabe des Kassenzeichens sowie die Namensangabe des Steuerpflichtigen im Verwendungszweck. Den Namen des Hundes benötigt die Stadtkasse nicht, da die Namen der Tiere nicht gespeichert werden. Als Empfänger der Zahlung ist die Stadtkasse Castrop-Rauxel anzugeben, Kontonummer 604, bei der Sparkasse Vest Recklinghausen, Bankleitzahl 426 501 50.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Castrop-Rauxel Eine Angeklagte nebst Anwältin, Richter, Staatsanwaltschaft und vier Zeugen. Ein beträchtlicher Aufwand für eine Anklage, bei der es eigentlich nur um einen Bagatellschaden von rund 150 Euro ging. Das Amtsgericht verhandelte den Fall trotz der geringen Schadenssumme.mehr...

Castrop-Rauxel Achtung, Autofahrer. Hier erfahren Sie, wo die Ordnungsämter von Castrop-Rauxel und Dortmund sowie der Kreis Recklinghausen heute mit ihren Radarkontrollen stehen.mehr...

Castrop-Rauxel Ein klares politisches Statement lieferte der CDU-Stadtverbandschef Michael Breilmann beim Neujahrsempfang ab: Die lokale Ampelkoalition müsse endgültig beendet werden, wechselnde Mehrheiten in Sachfragen seien jetzt das Gebot der Stunde. Ein Angebot an die SPD.mehr...

Castrop-Rauxel Er gehört zu den Klassikern: der VW Käfer. Vor 40 Jahren lief das letzte Exemplar in Emden vom Band. Matthias Breilmann fährt heute immer noch mit seinem Käfer durch Castrop-Rauxel. Vor gar nicht so langer Zeit war die Stadt sogar regelmäßig Treffpunkt vieler Käfer- und anderer VW-Freunde.mehr...

Castrop Hungrige Spaziergänger traf man am Samstag wieder in der Castroper Altstadt. Sie zogen von Restaurant zu Restaurant, um fünf Gänge bei der Gourmet-Safari zu genießen. Die dritte Startzeit war bei der fünften Safari allerdings nur mäßig besucht.mehr...

hzAbikalypse und das Ende der Woche

Unsere Redakteurin kommentiert die Themen im Video

Castrop-Rauxel Der Ärger zwischen dem Ernst-Barlach-Gymnasium und den Einzelhändlern, der Verzicht auf Plastik in der Fastenzeit und der Brand in einer Tiefgarage an der Wasserwerkstraße. Unsere Redakteurin Abi Schlehenkamp kommentiert die Themen der Woche.mehr...