Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lärm befürchtet: Autos zählen an der Thomasstraße

CASTROP Schild und Markierung auf der Thomasstraße sind schon weg, das Rechtsabbiegen in die Dortmunder Straße ist erlaubt (RN berichteten), aber so ganz komplikationslos, wie es schien, ist die Änderung nicht.

Lärm befürchtet: Autos zählen an der Thomasstraße

Ex-Bürgermeister Nils Kruse

Wie Ex-Bürgermeister Nils Kruse am Donnerstag im Rat berichtete, habe er den Hinweis eines aufgeregten Bürgers aus der Thomasstraße erhalten, dass sich die neue Regelung nicht mit der Lärmschutzverordnung vertrage. Kaum mehr Verkehr erwartet Jede Veränderung der seit 1996 alten Regel müsse darauf überprüft werden, ob sie dieser Verordnung standhalte. Wie Bürgermeister Johannes Beisenherz betonte, rechne der Bereich Ordnungswesen nicht mit einer signifikanten Erhöhung des Verkehrsaufkommens. Gleichwohl, da herrschte weitgehende Einigkeit im Rat, soll nach dem grundsätzlichen Befürworten der neuen Regel gezählt werden.Nicht über das Ziel hinaus schießen Jürgen Adler (FDP): "Wir müssen hier nicht über Lärmschutz debattieren, da schießen wir übers Ziel hinaus." "Der Lärmschutz ist Gesetz", konterte Udo Weber (Grüne). Daniel Molloisch (SPD) stellte noch einmal heraus, dass die neue Regel daraus resultiere, zu verhindern, dass man durch einen Tunnel an der Oberen Münsterstraße kriechen müsse. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

hzBaldur von Schirach vor 80 Jahren in Castrop-Rauxel

Bilder früher und heute: Als die Nazis die Castroper Jugend gefügig machten

Bilder früher und heute: Als die Nazis die Castroper Jugend gefügig machten
Top

Castrop. Hunderte Jugendliche lernten hier die menschenverachtende Weltanschauung der Nazis: Vor 80 Jahren weihten die Nationalsozialisten an der Leonhardstraße das Staatsjugendheim der Hitlerjugend ein. Zur Eröffnung kamen nicht nur Tausende Besucher, sondern auch einer von Adolf Hitlers engsten Vertrauten.mehr...

Dorf Rauxel. Bei rund 1000 Kunden von Unitymedia ist am Mittwochmorgen der Internet- und Fernsehanschluss ausgefallen. Ursache war wohl ein Kurzschluss, der zwei sogenannte Fibernodes lahmlegte. Was genau dahinter steckte.mehr...

Castrop-Rauxel Bei einem Unfall an der A42-Ausfahrt ist am frühen Dienstagnachmittag ein 32-jähriger Autofahrer aus Dortmund leicht verletzt worden. Er musste im Krankenhaus behandelt werden, weil ein anderer ihm auffuhr. mehr...

Improtheater-Abend im Parkbad Süd

CasKultur macht Theater auf Basis von Wissens-Fetzen

Castrop-Rauxel „Wir wissen nicht, was uns erwartet.“ So kündigte Ipek Abali, Vorsitzende des Vereins CasKultur, den Blind-Date-Abend am Dienstag im Parkbad Süd an. Neues Konzept, neuer Ort, neuer Tag. Ein Erfolg?mehr...

Castrop-Rauxel Bis zu minus acht Grad meldet der Deutsche Wetterdienst für Castrop-Rauxel in den kommenden Nächten. Das sind schlechte Nachrichten für alle, die schon Blumen gepflanzt haben oder welche kaufen wollen. Wir klären die wichtigsten Fragen.mehr...

Castrop-Rauxel Achtung, Autofahrer. Hier erfahren Sie, wo die Ordnungsämter von Castrop-Rauxel und Dortmund sowie der Kreis Recklinghausen heute mit ihren Radarkontrollen stehen.mehr...