Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Was wir teilen, wird mehr“ ist einer ihrer Leitsprüche

hzRuziye Malkus und der IBKF

Der Internationale Bildungs- und Kulturverein für Frauen (IBKF) wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Ruziye Malkus ist von Anfang an der Motor des Vereins. Wir besuchten sie beim Modelabel Vest.

Castrop-Rauxel

, 14.06.2018

Ihr Ideenreichtum scheint unerschöpflich. Fürs nächste Jahr hat sie etwas ganz Spezielles mit Kunst am Hut, aber davon später mehr. Dass unsere Redaktion zu Gast ist beim Modelabel Vest, liegt daran, dass der Internationale Bildungs- und Kulturverein für Frauen (IBKF) in diesem Jahr 20 wird. Mit Ruziye Malkus als unermüdlichem Motor.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden