Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Schermbeckerin stirbt bei Unfall

Lkw-Fahrer kollidiert mit 62-jähriger Autofahrerin

Gahlen Bei einem Unfall am Freitagmorgen im Kreuzungsbereich Hünxer-/Östricher-/Maassenstraße ist eine 62-jährige Schermbeckerin tödlich verunglückt. Das Auto kollidierte mit einem Lkw.

Lkw-Fahrer kollidiert mit 62-jähriger Autofahrerin

Eine 62-jährige Autofahrerin aus Schermbeck ist am Freitagmorgen bei einem Unfall tödlich verunglückt.

Nach ersten Auskünften der Polizei war der Lkw-Fahrer, ein 32-jähriger Dortmunder, gegen 7.30 Uhr auf der Hünxer Straße in Richtung Hünxe unterwegs. Die Schermbeckerin kam aus Richtung Schermbeck und wollte die Hünxer Straße überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß, der Lkw-Fahrer fuhr in die Fahrerseite der Schermbeckerin. Bei dem Zusammenstoß wurde die 62-Jährige so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Die Straße war gesperrt.

Straßen-NRW hat den Bau einer Ampel im Kreuzungsbereich für 2019 zugesagt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

„Neue Wildnis Dämmerwald“

Naturerlebnispfad ist offiziell eröffnet

Schermbeck Der Erlebnispfad Dämmerwald ist am Freitag offiziell eröffnet worden. Und er hat auch Förster Ulli Körschgen überzeugt, der das Projekt anfangs kritisch sah.mehr...

Schermbeck/Marl Bei einem Einbruch in Marl wurden letzte Woche Gartengeräte gestohlen. Ein Schermbecker Paar ist nun beim Versuch, das Diebesgut zu verkaufen, der Polizei ins Netz gegangen.mehr...

Schermbeck Schreckliche Nachricht von der Polizei: Die 60-jährige Schermbeckerin, die am 1. Juni mit ihrem Pedelec schwer verunglückte, ist am Mittwoch (20.6.) ihren Verletzungen erlegen.mehr...

Anzeige gegen BP, Bezirksregierung und Staatsanwaltschaft des Landgerichts

Grüne erstatten Strafanzeigen in Sachen Ölpellets

Schermbeck Der Schermbecker Ortsverband der Grünen hat im Ölpellets-Skandal Strafanzeige erstattet gegen die BP, die Bezirksregierung Münster sowie gegen die Staatsanwaltschaft am Landgericht Bochum.mehr...

LED-Technik spart 1300 Kilowattstunden pro Jahr

Fluchtlichtanlage des TuS Gahlen umgerüstet

Schermbeck-Gahlen „Das ist eine große Bereicherung für unseren Kunstrasenplatz. Der Sport gewinnt dadurch in Gahlen“, freute sich bei der Vorstellung der umgerüsteten Flutlichtanlage auf dem TuS-Gahlen-Sportgelände am Montag Vorsitzender Gerhard Rusch: „Insbesondere unsere Jugend.“mehr...

Ermäßigung der Hundesteuer muss kompensiert werden

Alleinstehende, ältere Arme sollen sich Hund leisten können

Schermbeck Die Hundesteuer soll für alleinlebende Bürger, die über 65 Jahre alt sind und Grundsicherung im Alter erhalten, um 50 Prozent ermäßigt werden. Die Antragstellerin war nach dem Beschluss dennoch nicht glücklich.mehr...