Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mieter in Dorstener Zechensiedlung müssen ihre Terrassendächer abreißen

Denkmalschutz

Mieter der Vivawest in der Zechensiedlung haben was aufs Dach gekriegt: Sie müssen ihre Terrassendächer an der Hinterseite ihrer Häuser abreißen. Die Siedlung steht unter Denkmalschutz.

Dorsten

von Claudia Engel

, 10.07.2018

Ein Hervester Bewohner ist ein alter Kumpel. 40 Jahre war er auf Fürst Leopold tätig, dem stillgelegten Bergwerk an der Halterner Straße in Hervest. Mit seiner Familie wohnt er in einem der Koloniehäuser in der Zechensiedlung am Brunnenplatz. „Meine Großeltern sind 1913 in unser Haus eingezogen. Seitdem leben wir in der Siedlung.“

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden