Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Newsletter des Gemeinschaftshauses

WULFEN Pünktlich zum Juni-Beginn ist er da, der erste Newsletter des Gemeinschaftshauses Wulfen (GHW).

Ab sofort können sich Interessierte vierteljährlich über Neuigkeiten und Aktivitäten rund um den Förderverein und das Gemeinschaftshaus informieren. Damit kommen die Verantwortlichen dem Wunsch vieler Freunde und Nutzer des Hauses nach, die möglichst kompakt und übersichtlich auf den neuesten Stand gebracht werden möchten.

Persönliche Beratung

Und was ist in der ersten Ausgabe zu lesen? Zum Beispiel über das PROGHW-Büro, in dem Mitglieder des Fördervereins jeden Mittwoch in der Zeit von 14 bis 18 Uhr persönlich für Fragen, Anregungen, Ideen und Hinweisen zur Verfügung stehen. Außerdem erfährt man von dem beliebten Kaffeetreff, der trotz Brandsanierung an den Markttagen weitergeführt wurde und dank vieler ehrenamtlich helfender Hände nach der Zwangspause wieder umgehend aufgenommen w erden konnte.

Kinder-Kultur-Woche 2009

Dass es die Kinder-Kultur-Woche zwar nicht in diesem, aber doch im nächsten Jahr wieder geben wird, erfährt der Newsletter-Leser ebenso wie von dem Familienunterstützenden Dienst (FUD) der AWO, der mit einem vielseitigen Angebot ins GHW eingezogen ist.info@proghw.de 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hervest Das Rondell Am Holzplatz ist gerade aufgemöbelt worden und schon stehen dort wieder Autos. Denn die Parkplatzsituation ist prekär. Doch das wird nicht so bleiben. „Wir werden an der westlichen Bebauung Stellplätze ausweisen, ansonsten ist das Rondell verkehrsberuhigter Bereich.“ Bisweilen stehen Autos sogar auf den frisch angelegten Rabatten. mehr...

Dorsten Wie ein Storch im Salat stolziert ein besonders schönes Meister-Adebar-Exemplar seit dem Wochenende durch den Hervester Bruch. Einem unserer Leser gelang ein Schnappschuss von dem Prachtkerl. Oder ist es ein Prachtweib? Nichts Genaues weiß man.mehr...

Dorsten Herz, Schmerz und dies und das wissen zwei „Amigos“ vortrefflich zu bedienen. In Dorsten feierten die beiden Sänger am Freitag rasenden Erfolg. Das vorwiegend ältere Publikum war hingerissen. mehr...

Video-Blog in der Fastenzeit

40 Tage verzichten - ein Selbstversuch

Dorsten Fasten kann jeder. Unser Autor glaubt das auch. Wobei: Mit Glaube hat das bei ihm nichts zu tun. Es ist eher ein Experiment, ein Selbstversuch. Was passiert mit ihm, wenn er ein wenig anders lebt als sonst? Darüber berichtet er in den nächsten Wochen regelmäßig in einem Video-Blog.mehr...

Bus durchbricht Esszimmer-Wand

Linienbus kracht in Dorstener Einfamilienhaus

Holsterhausen Wilfried Heinrichs war gerade aus dem Haus und auf dem Weg zur Arbeit, seine Frau Uschi saß noch am Küchentisch, als es plötzlich nebenan krachte. Wenige Sekunden später wusste sie: In das Esszimmer der Eheleute war ein Linienbus gekracht.mehr...