Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Clara Hedwig liebt es, schöne Dinge zu erschaffen. 2017 wagte die 30-Jährige mit ihrem Modelabel „Clara Himmel“ den Schritt in die Selbstständigkeit. Aber ob sie davon auch leben kann?

Dortmund

, 12.07.2018

Clara Hedwig entwirft unter dem Namen „Clara Himmel“ Taschen, Rucksäcke, Stirnbänder, Schmuck und Mode. Die handgefertigten Stücke verkauft die 30-Jährige in ihrem Online-Shop und seit Dezember 2017 auch in ihrem Atelier an der Wellinghofer Straße 44 in Dortmund-Hörde.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der
Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden