Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Feuer in der Dortmunder Nordstadt

/
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.

Foto: Helmut Kaczmarek

Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.

Foto: Helmut Kaczmarek

Die 23 Bewohner wurden in einer Gaststätte in der Nähe betreut.
Die 23 Bewohner wurden in einer Gaststätte in der Nähe betreut.

Foto: Helmut Kaczmarek

Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.

Foto: Helmut Kaczmarek

Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.

Foto: Helmut Kaczmarek

Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.

Foto: Helmut Kaczmarek

Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.

Foto: Helmut Kaczmarek

Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.

Foto: Helmut Kaczmarek

Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.

Foto: Helmut Kaczmarek

Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.

Foto: Helmut Kaczmarek

Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.

Foto: Helmut Kaczmarek

Die 23 Bewohner wurden in einer Gaststätte in der Nähe betreut.
Die 23 Bewohner wurden in einer Gaststätte in der Nähe betreut.

Foto: Helmut Kaczmarek

Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.

Foto: Helmut Kaczmarek

Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.

Foto: Helmut Kaczmarek

Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.

Foto: Helmut Kaczmarek

Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.

Foto: Helmut Kaczmarek

Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.

Foto: Helmut Kaczmarek

Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.

Foto: Helmut Kaczmarek

Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.
Die 23 Bewohner wurden in einer Gaststätte in der Nähe betreut.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Die 23 Bewohner wurden in einer Gaststätte in der Nähe betreut.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.
Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften im Einsatz.
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.
Der Dachstuhl brannte völlig aus, das Haus ist unbewohnbar.