Pokal kommt in neue Hände

Derne Die Volleyball-Abteilung des Turnvereins Derne richtet zum 9. Mal ein Turnier für Mixed-Mannschaften aus. Am Sonntag (14.10.) um 10 Uhr beginnen die Spiele in der Turnhalle Rotdornallee, wie immer organisiert von Dernes Volleyball-Abteilungsleiter Uli Schroeter. Zuschauer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Vier Mannschaften werden um den Wanderpokal kämpfen: TuS Scharnhorst, Eintracht Dortmund, die RWE- Betriebssportgruppe und der TV Derne. Der Pokal wird auf alle Fälle weitergereicht werden, da der Titelverteidiger FS 98 in diesem Jahr nicht teilnimmt.

Wie gewohnt werden Aktive, Begleiter und auch Zuschauer ein Angebot an Verpflegung und Getränken vorfinden, das von der Derne Volleyball-Abteilung bereitgestellt wird. Nach Abschluss der Spiele lässt eine gemütliche Runde das Turnier ausklingen, da sich die Mannschaften von vielen gemeinsamen Turnieren kennen.