Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

28. Dezember bis 1. Januar

Autofahrer parken in der Halterner Innenstadt umsonst

HALTERN Da werden sich die Autofahrer freuen: Zwischen dem 28. Dezember und 1. Januar ist das Parken in der Halterner Innenstadt kostenlos. Der Grund: Die Parkscheinautomaten werden auf die neuen Tarife umgestellt. Denn ab dem 2. Januar wird es teurer.

Autofahrer parken in der Halterner Innenstadt umsonst

Der Hombrucher Ortskern soll mehr Parkmöglichkeiten bekommen. Allein der Zeitpunkt steht noch aus.

Zu den neuen Regelungen, die ab 2. Januar ab etwa 8 Uhr gelten, gehört neben der Verteuerung auch, dass die Gebühren ab dem 5. Januar auch samstags fällig werden. Autofahrer, die am frühen Morgen des 2. Januar noch kein Geld in die eventuell noch abgedeckten Parkscheinautomaten werfen können, müssen eine Parkscheibe im Wagen auslegen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

HALTERN In der dunklen Winterzeit gibt es erfahrungsgemäß viele Einbrüche. Zuletzt stiegen die Fallzahlen auf Höchstwerte. Doch in diesem Jahr ergibt die Auswertung unserer Redaktion bislang eine erfreuliche Entwicklung. mehr...

HALTERN Der Winter ist da: Straßen, Gehwege und Plätze müssen in Haltern von Schnee und Eis geräumt werden. In einer Fotostrecke sammeln wir Ihre schönsten Winterfotos der Stadt. Und im Artikel finden Sie Infos zur Frage, welche Anwohner wann den Schnee räumen müssen.mehr...

Haltern „Bromius Paris“ heißt der Gewinner des JABO. Die Band wurde mit deutlichem Abstand von Jury und Publikum zum Gewinner gewählt. Neben der Hard-Rock-Band konnten eine Solokünstlerin und eine Schülerband überzeugen.mehr...

Haltern Die heimische Fischwelt leidet. Grund ist eine eingeschleppte Art: die Schwarzmaulgrundel. Sie ist von Schiffen aus dem Mittelmeerraum zu uns eingeschleppt worden. In Haltern sind viele heimische Fischarten den gefräßigen Laichräubern zum Opfer gefallen.mehr...

Haltern Die Halternerinnen Anja Lemmnitzer und Nadine Bergmann wollen zu Weihnachten etwas Gutes tun und bedürftigen Kindern helfen. Sie verschenken Zeit mit ihren Pferden. Von der Resonanz auf ihr Angebot sind sie überwältigt.mehr...

SYTHEN Riesig, groß, mittelgroß oder klein – mehr als 400 Weihnachtsbäume bietet der Förderverein Schloss Sythen derzeit auf dem Schlossgelände zum Verkauf an. Noch bis Samstag dauert die Aktion, die am Donnerstag in nahezu idyllischer Atmosphäre eingeläutet worden war – mit weihnachtlicher Musik des Blasorchesters Hullern, Waffeln und Glühwein, Basar und Krippenrundgang.mehr...