Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Eindrücke vom Theaterspiel HALTERN

Temperamentvoll und talentiert brachte die Plattdeutsche Bühne Lippramsdorf den Schwank "Friedrich is de Beste" zur Aufführung.

/
Ob Jungbauer Jan (Thomas Grote-Westrich) will oder nicht. Seine Mutter (Marlies Robert) hat schon die passende Frau für ihn ausgesucht. Knecht Hein verzieht sein Gesicht.
Ob Jungbauer Jan (Thomas Grote-Westrich) will oder nicht. Seine Mutter (Marlies Robert) hat schon die passende Frau für ihn ausgesucht. Knecht Hein verzieht sein Gesicht.

Elisabeth Schrief

Anna Brackmann (Marlies Robert) kündigt ihrem Sohn Jan (Thomas Grote-Westrich) den Besuch von Sibille Jansen an. Sie soll Bäuerin auf dem Hof werden. Knecht Hein (Bernd Oeldemann) ist verwundert über diese Pläne.
Anna Brackmann (Marlies Robert) kündigt ihrem Sohn Jan (Thomas Grote-Westrich) den Besuch von Sibille Jansen an. Sie soll Bäuerin auf dem Hof werden. Knecht Hein (Bernd Oeldemann) ist verwundert über diese Pläne.

Elisabeth Schrief

Sind Liebe und Eifersucht im Spiel? Magd Rosi (Gilla Overhoff) hat durchaus Sympathie für Knecht Hein (Bernd Oeldemann). Aber der will sich nicht gängeln lassen.
Sind Liebe und Eifersucht im Spiel? Magd Rosi (Gilla Overhoff) hat durchaus Sympathie für Knecht Hein (Bernd Oeldemann). Aber der will sich nicht gängeln lassen.

Elisabeth Schrief

Löcher in den Socken: Knecht Hein Ohlmann hat nichts auf der Tasche.
Löcher in den Socken: Knecht Hein Ohlmann hat nichts auf der Tasche.

Elisabeth Schrief

Die Bauersleut Karl und Anna Brackmann (Josef Oeldemann, Marlies Robert) müssen sich Sorgen um den fußkranken Knecht Hein (Bernd Oeldemann) machen.
Die Bauersleut Karl und Anna Brackmann (Josef Oeldemann, Marlies Robert) müssen sich Sorgen um den fußkranken Knecht Hein (Bernd Oeldemann) machen.

Elisabeth Schrief

Anzeige
Knecht Hein (Bernd Oeldemann) nimmt einen kräftigen Schluck aus der Flasche. Die Verwirrungen auf dem Hof sind ihm zu aufregend.
Knecht Hein (Bernd Oeldemann) nimmt einen kräftigen Schluck aus der Flasche. Die Verwirrungen auf dem Hof sind ihm zu aufregend.

Elisabeth Schrief

Unter dem Bild der Großmutter sitzen verzweifelte Bauersleut: Karl und Anna Brackmann (Josef Oeldemann, Marlies Robert).
Unter dem Bild der Großmutter sitzen verzweifelte Bauersleut: Karl und Anna Brackmann (Josef Oeldemann, Marlies Robert).

Elisabeth Schrief

Im "Wochenblatt" steht auch keine Lösung für ihr Problem: Karl und Anna Brackmann (Josef Oeldemann, Marlies Robert) denken über eine Lösung nach.
Im "Wochenblatt" steht auch keine Lösung für ihr Problem: Karl und Anna Brackmann (Josef Oeldemann, Marlies Robert) denken über eine Lösung nach.

Elisabeth Schrief

Dürfen ihre Liebe auf dem Hof nicht zeigen: Schuhverkäuferin Friedrike (Katrin Oeldemann) und Jungbauer Jan (Thomas Grote-Westrich).
Dürfen ihre Liebe auf dem Hof nicht zeigen: Schuhverkäuferin Friedrike (Katrin Oeldemann) und Jungbauer Jan (Thomas Grote-Westrich).

Elisabeth Schrief

Knecht Hein (Bernd Oeldemann) und Magd Rosi (Gilla Overhoff) überlegen, wie es auf dem Hof weitergehen kann.
Knecht Hein (Bernd Oeldemann) und Magd Rosi (Gilla Overhoff) überlegen, wie es auf dem Hof weitergehen kann.

Elisabeth Schrief

Knecht Hein (Bernd Oeldemann) spricht seinen Herrschaften Karl und Anna Brackmann (Josef Oeldemann, Marlies Robert) gut zu.
Knecht Hein (Bernd Oeldemann) spricht seinen Herrschaften Karl und Anna Brackmann (Josef Oeldemann, Marlies Robert) gut zu.

Elisabeth Schrief

Die Plattdeutsche Theatergruppe Lipprasmdorf feierte am 7. Januar eine gelungene Premiere ihres neuen Stücks "Friedrich ist de Beste".
Die Plattdeutsche Theatergruppe Lipprasmdorf feierte am 7. Januar eine gelungene Premiere ihres neuen Stücks "Friedrich ist de Beste".

Elisabeth Schrief

Die Plattdeutsche Theatergruppe Lipprasmdorf feierte am 7. Januar eine gelungene Premiere ihres neuen Stücks "Friedrich ist de Beste".
Die Plattdeutsche Theatergruppe Lipprasmdorf feierte am 7. Januar eine gelungene Premiere ihres neuen Stücks "Friedrich ist de Beste".

Elisabeth Schrief

Lebedame Lola (Rita Schwering) bringt das Landleben ganz schön in Aufruhr. Und Bauer Brackmann auch.
Lebedame Lola (Rita Schwering) bringt das Landleben ganz schön in Aufruhr. Und Bauer Brackmann auch.

Elisabeth Schrief

Lebedame Lola (Rita Schwering) verwechselt Knecht Hein (Bernd Oeldemann) mit dem Jungbauern. Sie will ihm das Spiel der Liebe näherbringen.
Lebedame Lola (Rita Schwering) verwechselt Knecht Hein (Bernd Oeldemann) mit dem Jungbauern. Sie will ihm das Spiel der Liebe näherbringen.

Elisabeth Schrief

Lebedame Lola (Rita Schwering) nähert sich Knecht Hein (Bernd Oeldemann). Der fühlt sich überfordert.
Lebedame Lola (Rita Schwering) nähert sich Knecht Hein (Bernd Oeldemann). Der fühlt sich überfordert.

Elisabeth Schrief

Überlegen gemeinsam, wie sie ans Ziel ihrer Träume kommen können: Sibille Jansen (Lara Schirmer) und ihr Schwarm Gunter (Mark Hagedorn), Lebedame Lola (Rita Schwering), Knecht Hein (Bernd Oeldemann), Jungbauer Jan (Thomas Grote-Westrich) und seine Angebetete Friederike (Katrin Oeldemann).
Überlegen gemeinsam, wie sie ans Ziel ihrer Träume kommen können: Sibille Jansen (Lara Schirmer) und ihr Schwarm Gunter (Mark Hagedorn), Lebedame Lola (Rita Schwering), Knecht Hein (Bernd Oeldemann), Jungbauer Jan (Thomas Grote-Westrich) und seine Angebetete Friederike (Katrin Oeldemann).

Elisabeth Schrief

Bäuerin Anna Brackmann (Marlies Robert) ist in einer verzweifelten Lage.
Bäuerin Anna Brackmann (Marlies Robert) ist in einer verzweifelten Lage.

Elisabeth Schrief

Magd Rosi (Gilla Overhoff) wacht darüber, dass Bäuerin Anna Brackmann (Marlies Robert) ihr Versprechen niederschreibt.
Magd Rosi (Gilla Overhoff) wacht darüber, dass Bäuerin Anna Brackmann (Marlies Robert) ihr Versprechen niederschreibt.

Elisabeth Schrief

Bäuerin Anna Brackmann (Marlies Robert) unterschreibt eine Erklärung, dass ihr Jungbauer Jan Brackmann (Thomas Grote-Westrich) die Frau seiner Träume, Schuhverkäuferin Friederike (Katrin Oeldemann) heiraten darf. Magd Rosi (Gilla Overhoff) und Knecht Heinz (Bernd Oeldemann) schauen ihr auf die Finger.
Bäuerin Anna Brackmann (Marlies Robert) unterschreibt eine Erklärung, dass ihr Jungbauer Jan Brackmann (Thomas Grote-Westrich) die Frau seiner Träume, Schuhverkäuferin Friederike (Katrin Oeldemann) heiraten darf. Magd Rosi (Gilla Overhoff) und Knecht Heinz (Bernd Oeldemann) schauen ihr auf die Finger.

Elisabeth Schrief

Seine Rettung aus dem Teich wirft viele Fragen auf: Bauer Heinrich Janssen scheint Opfer eines listigen Spiels geworden zu sein. Anna Brackmann (Marlies Robert) hat es durchschaut, Sibille Jansen (Lara Schirmer) und Lebedame Lola (Rita Schwering) waren nicht unbeteiligt.
Seine Rettung aus dem Teich wirft viele Fragen auf: Bauer Heinrich Janssen scheint Opfer eines listigen Spiels geworden zu sein. Anna Brackmann (Marlies Robert) hat es durchschaut, Sibille Jansen (Lara Schirmer) und Lebedame Lola (Rita Schwering) waren nicht unbeteiligt.

Elisabeth Schrief

Aus dem Teich gerettet: Bauer Heinrich Janssen (Jürgen Brocks) mit Tochter Sibille (Lara Schirmer) und Lebedame Lola (Rita Schwering).
Aus dem Teich gerettet: Bauer Heinrich Janssen (Jürgen Brocks) mit Tochter Sibille (Lara Schirmer) und Lebedame Lola (Rita Schwering).

Elisabeth Schrief

Elisabeth Schrief

Ob Jungbauer Jan (Thomas Grote-Westrich) will oder nicht. Seine Mutter (Marlies Robert) hat schon die passende Frau für ihn ausgesucht. Knecht Hein verzieht sein Gesicht.
Anna Brackmann (Marlies Robert) kündigt ihrem Sohn Jan (Thomas Grote-Westrich) den Besuch von Sibille Jansen an. Sie soll Bäuerin auf dem Hof werden. Knecht Hein (Bernd Oeldemann) ist verwundert über diese Pläne.
Sind Liebe und Eifersucht im Spiel? Magd Rosi (Gilla Overhoff) hat durchaus Sympathie für Knecht Hein (Bernd Oeldemann). Aber der will sich nicht gängeln lassen.
Löcher in den Socken: Knecht Hein Ohlmann hat nichts auf der Tasche.
Die Bauersleut Karl und Anna Brackmann (Josef Oeldemann, Marlies Robert) müssen sich Sorgen um den fußkranken Knecht Hein (Bernd Oeldemann) machen.
Knecht Hein (Bernd Oeldemann) nimmt einen kräftigen Schluck aus der Flasche. Die Verwirrungen auf dem Hof sind ihm zu aufregend.
Unter dem Bild der Großmutter sitzen verzweifelte Bauersleut: Karl und Anna Brackmann (Josef Oeldemann, Marlies Robert).
Im "Wochenblatt" steht auch keine Lösung für ihr Problem: Karl und Anna Brackmann (Josef Oeldemann, Marlies Robert) denken über eine Lösung nach.
Dürfen ihre Liebe auf dem Hof nicht zeigen: Schuhverkäuferin Friedrike (Katrin Oeldemann) und Jungbauer Jan (Thomas Grote-Westrich).
Knecht Hein (Bernd Oeldemann) und Magd Rosi (Gilla Overhoff) überlegen, wie es auf dem Hof weitergehen kann.
Knecht Hein (Bernd Oeldemann) spricht seinen Herrschaften Karl und Anna Brackmann (Josef Oeldemann, Marlies Robert) gut zu.
Die Plattdeutsche Theatergruppe Lipprasmdorf feierte am 7. Januar eine gelungene Premiere ihres neuen Stücks "Friedrich ist de Beste".
Die Plattdeutsche Theatergruppe Lipprasmdorf feierte am 7. Januar eine gelungene Premiere ihres neuen Stücks "Friedrich ist de Beste".
Lebedame Lola (Rita Schwering) bringt das Landleben ganz schön in Aufruhr. Und Bauer Brackmann auch.
Lebedame Lola (Rita Schwering) verwechselt Knecht Hein (Bernd Oeldemann) mit dem Jungbauern. Sie will ihm das Spiel der Liebe näherbringen.
Lebedame Lola (Rita Schwering) nähert sich Knecht Hein (Bernd Oeldemann). Der fühlt sich überfordert.
Überlegen gemeinsam, wie sie ans Ziel ihrer Träume kommen können: Sibille Jansen (Lara Schirmer) und ihr Schwarm Gunter (Mark Hagedorn), Lebedame Lola (Rita Schwering), Knecht Hein (Bernd Oeldemann), Jungbauer Jan (Thomas Grote-Westrich) und seine Angebetete Friederike (Katrin Oeldemann).
Bäuerin Anna Brackmann (Marlies Robert) ist in einer verzweifelten Lage.
Magd Rosi (Gilla Overhoff) wacht darüber, dass Bäuerin Anna Brackmann (Marlies Robert) ihr Versprechen niederschreibt.
Bäuerin Anna Brackmann (Marlies Robert) unterschreibt eine Erklärung, dass ihr Jungbauer Jan Brackmann (Thomas Grote-Westrich) die Frau seiner Träume, Schuhverkäuferin Friederike (Katrin Oeldemann) heiraten darf. Magd Rosi (Gilla Overhoff) und Knecht Heinz (Bernd Oeldemann) schauen ihr auf die Finger.
Seine Rettung aus dem Teich wirft viele Fragen auf: Bauer Heinrich Janssen scheint Opfer eines listigen Spiels geworden zu sein. Anna Brackmann (Marlies Robert) hat es durchschaut, Sibille Jansen (Lara Schirmer) und Lebedame Lola (Rita Schwering) waren nicht unbeteiligt.
Aus dem Teich gerettet: Bauer Heinrich Janssen (Jürgen Brocks) mit Tochter Sibille (Lara Schirmer) und Lebedame Lola (Rita Schwering).