Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Einmal durchs Maislabyrinth der Familie Terhardt

Irrwege im Feld

Mit Tom und Sabrina Gromzik und Ralf Bücker aus Hullern waren wir unterwegs im Maislabyrinth der Familie Terhardt in Lippramsdorf. Verlaufen haben wir uns zwar nicht, aber der Weg durchs Labyrinth war nicht gerade einfach zu finden.

LIPPRAMSDORF

von Victoria Thünte

, 26.08.2017

Links, rechts, nochmal rechts, Sackgasse. Wieder stehen Tom und Sabrina Gromzik und Ralf Bücker vor einer Wand aus Mais. Doch aufgeben gilt nicht. Sie wollen alle Stempel im Maislabyrinth der Familie Terhardt in Lippramsdorf finden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden