Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Fahrerin in Haltern kommt auf Dach zum Stillstand

Frau war mit Schrittgeschwindigkeit unterwegs

Haltern Am Sonntagmittag ist eine Autofahrerin vor dem Halterner St.-Sixtus-Hospital gegen einen Steinbrocken gefahren und ist mit ihrem Auto auf dem Dach zum Stillstand gekommen. Laut Polizei blieb sie unverletzt.

Frau war mit Schrittgeschwindigkeit unterwegs

Am Sonntagmittag ist eine Frau mit ihrem Auto auf dem Dach gelandet, nachdem sie gegen einen Steinbrocken gefahren war. Foto: Eva-Maria Spiller

Die Frau (Jahrgang 1958) aus Oer-Erkenschwick war gegen 13 Uhr mit Schrittgeschwindigkeit auf Höhe des Krankenhauseingangs auf der Gartenstraße in Richtung Sixtusstraße unterwegs.

Steinbrocken in der Hecke

Dann kollidierte die Frau mit einem Stein in der Hecke vor dem Krankenhaus, wobei die rechte Seite des Wagens angehoben wurde und das Auto auf das Dach kippte, heißt es nach ersten Angaben der Feuerwehr. Die Frau wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Hier konnten laut Polizei aber keine Verletzungen festgestellt werden.

Wie schwer die Frau verletzt ist, wie es zu dem Unfall kommen konnte und warum die Frau vor dem Krankenhaus unterwegs war, ist bisher noch unklar.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Haltern 307.000 Euro überweist das Jobcenter des Kreises Recklinghausen zurück an die Stadt Haltern. Doch das ist kein Grund für Jubel für den Stadtkämmerer.mehr...

HALTERN Dr. Fang Li und Yuhuan Zhang erwarten ihr zweites Kind. Die Entscheidung für den Ort der Entbindung haben sie schon gefällt. Im Halterner Krankenhaus ginge es nur noch bis Samstag (30. Juni).mehr...

HALTERN Im Drachenboot, am Volleyballnetz oder zwischen den Fußballtoren: Am Halterner Stausee war am Wochenende richtig viel los. Hier sehen Sie unsere besten Bilder des Stauseefestivals.mehr...

Haltern Die Alexander-Lebenstein-Realschule feierte in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Zum Abschluss aller Festlichkeiten ließen Lehrer und Schüler es noch einmal richtig krachen.mehr...

FLAESHEIM In genau sechs Monaten ist Weihnachten. Damit die Christbäume in einem halben Jahr soweit sind, dass die Halterner sie selbst fällen können, ist der RVR bereits jetzt aktiv.mehr...