Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Lieder-Wettbewerb

Musiker von "Kraut und Rübe" wollen ins Finale

HALTERN Die Karnevalsband "Kraut und Rübe" um den Halterner Musiker und Komponisten Torsten Schmidt ist wie schon im vergangenen Jahr beim WDR4 "Jeck Duell" dabei. Dabei kann aus 44 Titeln im Internet über den beliebtesten Jeck-Hit der Session 2015/2016 abgestimmt werden.

Musiker von "Kraut und Rübe" wollen ins Finale

Für die Karnevalsband „Kraut und Rübe“ kann wieder abgestimmt werden.

„Wir sind mit dem Titel ‚Tag der offenen Tür im Paradies‘ vertreten und hoffen auf viele Stimmen“, sagte Torsten Schmidt am Dienstag am Telefon. Er weilt derzeit in Hamburg und war völlig überrascht davon, dass seine Band bei dem Lieder-Wettbewerb wieder dabei ist.

Im vergangenen Jahr schafften es die Musiker übrigens bis ins Finale des „Jeck Duell“. Ihr Lied „Karneval im Land“ wählten Radiohörer aus ganz NRW immerhin auf Platz 9 von insgesamt 100 Karnevalsliedern. Damit ließen „Kraut und Rübe“ so bekannte Gruppen wie die Höhner oder Bläck Fööss hinter sich.

Abstimmung läuft bis Freitag

In diesem Jahr treten die Halterner gegen 43 weitere Bands an. Wer „Kraut und Rübe“ seine Stimme geben will, sollte sich aber beeilen, denn die Abstimmung läuft bereits und geht nur noch bis Freitag (8. Januar).

Seit dem 5. Januar werden in vier Folgen immer montags auf WDR 4 elf Lieder gegeneinander antreten. Die Hörer bestimmen pro Sendung jeweils fünf Hits, die in das große Finale am 1. Februar einziehen. Von den ehemals insgesamt 44 Anwärtern haben dann noch 20 Titel die Möglichkeit, das beliebteste Karnevalslied zu werden.

Demnächst sind „Kraut und Rübe“ auch wieder im Fernsehen zu sehen: In der kommenden Woche finden die Aufzeichnungen für die Sendung „Alles unter einer Kappe“ statt. Ausgestrahlt wird die jecke Show am 9. Februar (Dienstag) um 20.15 Uhr im WDR-Fernsehen.

 

HALTERN Toller Erfolg für die Karnevals-Band Kraut und Rübe: Die Truppe um den Musiker und Komponisten Torsten Schmitt kam mit vier ersten Plätzen von der diesjährigen Preisverleihung zum Musikwettbewerb des Bundes Westfälischer Karneval (BWK) aus Münster zurück.mehr...

HALTERN Die Hitliste der beliebtesten Karnevalslieder der Session 2014/2015 steht fest. Auch die Halterner Band "Kraut & Rübe" hat es mit dem Lied "Karneval im Land" auf die Liste geschafft. Sie konnte sogar die Gruppe hinter sich lassen, die Bandleader Thorsten Schmidt als Favoriten eingeschätzt hatte.mehr...

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

HALTERN Wann bewegt sich endlich etwas an den Bahnhöfen in Haltern am See und Sythen? Die Einladung eines Bahnvertreters ins Rathaus verlief wieder einmal ins Leere. Anette Brachthäuser war als Baudezernentin stattdessen die Übermittlerin aktueller Botschaften.mehr...

HALTERN/ESSEN Erst wurde marschiert, dann schlug die Stimmung in offenen Fremdenhass um: Zweieinhalb Jahre nach einer Veranstaltung der Partei „Die Rechte“ beschäftigt der Aufzug noch einmal das Essener Landgericht. Angeklagt ist ein Auszubildender aus Haltern.mehr...

HALTERN Sie haben zum Abschied in Münster viele Hände geschüttelt, sie haben Kisten gepackt, sind angekommen, haben ausgepackt, Interviews gegeben, das erste Halterner Fischbrötchen gegessen, zum ersten und letzten Mal Heimatfest inkognito gefeiert – und nun sind sie offiziell die neuen Pfarrer von St. Sixtus: André Pollmann und Michael Ostholthoff erlebten gestern bei ihrer Einführung einen überwältigenden Empfang.mehr...

HALTERN Blutiger Streit am Halterner Marktplatz: In der Nacht zu Montag beobachtete ein 21-jähriger Halterner, wie junge Männer einen Tisch und einen Stuhl eines Eiscafés wegtrugen. Er verfolgte die Männer, es kam zum Streit. Dabei zog einer der Unbekannten ein Messer.mehr...

HALTERN Dieser Unfall brachte einige Verzögerungen in den Busverkehr: Bei einem Unfall direkt vor dem Bahnhof Haltern am See sind am Dienstagmittag zwei Frauen verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte einem Linienbus die Vorfahrt genommen - ihre beiden Mitfahrerinnen kamen ins Krankenhaus.mehr...

Rückruf-Aktion für "Piccolini"

Aldi-Salami mit Salmonellen auch in Haltern

MÜNCHEN/DATTELN Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord ruft Chargen seiner Salami "Piccolini" zurück. In den Produkten wurden Salmonellen gefunden. Aldi rät dringend davon ab, die Salami zu essen, die über die Aldi Gesellschaft Datteln auch in Haltern verkauft worden ist.mehr...