Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Leseraktion: Wasser-Chek

Welches Wasser schmeckt am besten?

HALTERN Zum Thema Wasser gibt es tausende Meinungen. Manchen schwören auf "Kraneberger", andere auf Quellwasser aus Fidschi. Leser der Halterner Zeitung haben jetzt die Gelegenheit, an einer Blindverkostung beim Trinkwasserversorger Gelsenwasser teilzunehmen.

Welches Wasser schmeckt am besten?

Das Trinkwasser der Gelsenwasser AG hat eine Spitzenqualität.

Was zählt, ist der Geschmack. Aber lassen sich stille Mineralwässer aus der Flasche von „Gelsenwasser“ aus der Leitung unterscheiden? Stellen Sie sich dieser kniffligen Aufgabe. Machen Sie mit beim ultimativen Wasser-Check – am 15. August (ab 10 Uhr) im Kundenbüro der Stadtwerke auf der Rekumer Straße 44. Wir suchen Leser, die sich freiwillig als Testperson zur Verfügung stellen. Getestet wird unter exakt gleichen Bedingungen – im gleichen Glas, in der gleichen Menge und der gleichen Temperatur. Exotische Vertreter wie neuseeländisches Wasser aus 300 Meter tiefen Quellen oder Lifestylewasser von den Fidschi-Inseln kommt dabei genauso zum Einsatz wie günstiges Mineralwasser in der PET-Flasche. Und natürlich: einfach frisches „Kraneberger“.

Welches Produkt schmeckt auf Anhieb am besten? Dies müssen die Tester nach einer Blindverkostung mit Schulnoten bewerten. Den Test führen Mitarbeiter des Düsseldorfer Instituts für empirische Sozial- und Kommunikationsforschung (IESK) durch und werten ihn noch vor Ort aus.  

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

HALTERN Wann bewegt sich endlich etwas an den Bahnhöfen in Haltern am See und Sythen? Die Einladung eines Bahnvertreters ins Rathaus verlief wieder einmal ins Leere. Anette Brachthäuser war als Baudezernentin stattdessen die Übermittlerin aktueller Botschaften.mehr...

HALTERN/ESSEN Erst wurde marschiert, dann schlug die Stimmung in offenen Fremdenhass um: Zweieinhalb Jahre nach einer Veranstaltung der Partei „Die Rechte“ beschäftigt der Aufzug noch einmal das Essener Landgericht. Angeklagt ist ein Auszubildender aus Haltern.mehr...

HALTERN Sie haben zum Abschied in Münster viele Hände geschüttelt, sie haben Kisten gepackt, sind angekommen, haben ausgepackt, Interviews gegeben, das erste Halterner Fischbrötchen gegessen, zum ersten und letzten Mal Heimatfest inkognito gefeiert – und nun sind sie offiziell die neuen Pfarrer von St. Sixtus: André Pollmann und Michael Ostholthoff erlebten gestern bei ihrer Einführung einen überwältigenden Empfang.mehr...

HALTERN Blutiger Streit am Halterner Marktplatz: In der Nacht zu Montag beobachtete ein 21-jähriger Halterner, wie junge Männer einen Tisch und einen Stuhl eines Eiscafés wegtrugen. Er verfolgte die Männer, es kam zum Streit. Dabei zog einer der Unbekannten ein Messer.mehr...

HALTERN Dieser Unfall brachte einige Verzögerungen in den Busverkehr: Bei einem Unfall direkt vor dem Bahnhof Haltern am See sind am Dienstagmittag zwei Frauen verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte einem Linienbus die Vorfahrt genommen - ihre beiden Mitfahrerinnen kamen ins Krankenhaus.mehr...

Rückruf-Aktion für "Piccolini"

Aldi-Salami mit Salmonellen auch in Haltern

MÜNCHEN/DATTELN Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord ruft Chargen seiner Salami "Piccolini" zurück. In den Produkten wurden Salmonellen gefunden. Aldi rät dringend davon ab, die Salami zu essen, die über die Aldi Gesellschaft Datteln auch in Haltern verkauft worden ist.mehr...