Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

schützenfest freiheit

Zwei Tage feierte die Schützengemeinschaft Freiheit Schützenfest. "Es hat richtig viel Spaß gemacht", zieht Vorsitzender Burkhard Hardes Bilanz.
17.06.2018
/
Der neue Thron der Schützengemeinschaft Freiheit (v.l.): Hubertus Siehoff, Isabell Eßling, Lukas Bergunde, Königin Lara Schirmer, König Moritz Schrief, Jana Lukasik (ersatzweise für Nadine Schmidt), Andreas Hemsing, Melanie Kubik, Katharina Sowa und Florian Wessels.
Überglücklich nach dem Königssschuss: Lara Schirmer und Moritz Schrief, im Hintergrund Lukas Bergunde.© Foto:Elisabeth Schrief
Bürgermeister Bodo Klimpel gratulierte Moritz Schrief und erinnerte in seiner Ansprache anschließend an eine Anekdote. Moritz sei schon als Kind Schützenfest-verrückt gewesen, habe sich einmal abends heimlich - sehr zum Schrecken seiner Oma - aus dem Haus geschlichen, weil er dabei sein wollte. Moritz Schrief sagte nach dem Königsschuss: "Ich habe so richtig Lust darauf, König zu sein."© Foto:Elisabeth Schrief
Für Michael Husmann und Annekatrin Hemsing sowie ihrem Throngefolge ging die Regentschaft am 16. Juni zu Ende. Letzte große Amtshandlung war der Festzug vor dem Vogelschießen.© Foto:Elisabeth Schrief
Leutnant Lukas Bergunde freute sich über die gute Beteiligung an den Festzügen.© Foto:Elisabeth Schrief
Die Fahnenschläger des Lippramsdorfer Schützenvereins traten beim Freiheiter Fest auf.© Foto:Elisabeth Schrief
Bernhard Schemmer führte den Festzug an, der Spielsmannszug In Treue fest begleitete zwei Tage lang das Fest.© Foto:Elisabeth Schrief
Die Schützen schauen zu, wie der Vogel hochgezogen wird.© Foto:Elisabeth Schrief
Moritz Schrief traf sicher und ist neuer König der Schützengemeinschaft Freiheit. Mitbewerber Martin Rentmeister (l.) sowie Michael Husmann, Regent von 2016-2018 jubeln mit dem 30-Jährigen.© Foto:Elisabeth Schrief
Die Freiheit hat einen neuen König.© Foto:Elisabeth Schrief
Glückwunsch vom Lippramsdorfer König Sebastian Räwer (l.).© Foto:Elisabeth Schrief
Soeben fiel der Vogel, Freude pur nach aufregendem Vogelschießen.© Foto:Elisabeth Schrief
Lukas Bergunde überreichte Moritz Schrief die Überreste von "Annemi".© Foto:Elisabeth Schrief
Bei so viel Spannung bekam man natürlich Durst. Bernd Jarhofer sorgte für Nachschub.© Foto:Elisabeth Schrief
Marian Pöter und Thomas Horbel (als Moderator) verfolgten gebannt das Vogelschießen.© Foto:Elisabeth Schrief
Michael Husmann und Annekatrin waren noch die Majestäten, als die Quiz-Gewinner der Vogeltaufe ihre Preise entgegennahmen. Sieger wurde Ignatz Uhlenbrock.© Foto:Elisabeth Schrief
Sabine Klimpel gab in der Freiheit nicht nur zum ersten Mal einen Schuss auf einen Königsvogel ab, sie spielte auch Glücksfee.© Foto:Elisabeth Schrief
Ein Hoch auf die neuen Majestäten.© Foto:Elisabeth Schrief
Der Vorstand war außerordentlich zufrieden mit der Beteiligung am Schützenfest 2018.© Foto:Elisabeth Schrief