Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Unfall auf dem Anthornshook in Heek

78-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Heek Schwere Verletzungen hat ein 78 Jahre alter Radfahrer am Dienstag bei einem Unfall in Heek erlitten.

78-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Der Mann war gegen 15.21 Uhr auf der Straße Anthornshook in Richtung Heek unterwegs, als ihn ein 29 Jahre alter Autofahrer aus Rhede überholen wollte. Auf gleicher Höhe machte der Radfahrer nach übereinstimmenden Zeugenaussagen einen Schlenker. Der Rheder wich noch auf den Grünstreifen aus, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Der Radfahrer stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt rund 1000 Euro.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Heek Die Fraktionen im Heeker Rat sind sich uneins über eine Stellplatzsatzung. Einigkeit herrscht aber offenbar in der Frage darüber, wieviel Stellplätze je Wohnung in Zukunft nachzuweisen sind.mehr...

Heek Ein unbekannter Täter hat am Sonntag eine Tankstelle in Heek überfallen. Der Mann erbeutete Bargeld. Gegen 10.35 Uhr hatte er die Verkaufsräume an der Straße Stroot betreten. mehr...

Heek Rund um die Übertragung des WM-Fußballspiels Deutschland gegen Schweden wurde auf dem Marktplatz einiges geboten. Der Stimmungskick ließ lange auf sich warten.mehr...

Heek Der Stillstand auf dem alten Gelände der Firma Hülsta an der B70 soll ein Ende haben: Die Gemeinde Heek sucht ab sofort einen Investor und Betreiber für neue Nutzung des hoch aufragenden Spänebunkers.mehr...

Wohnprojekt in Nienborg

Freie Sicht auf Hohes Haus

NIENBORG Drei Wohngebäude sollen im Burggarten zwischen dem Hohen Haus und der Hauptstraße entstehen. Das Projekt „Wohnalternativen“ ist ambitioniert.mehr...

Heek/Legden Die Sicherheit von Lebensmitteln war Thema eines Vortrages der EU-Abgeordneten Dr. Renate Sommer in Heek. Ihre Aussagen lösten auch kontroverse Reaktionen aus. mehr...