Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Schützenfest des BSV in Herbern

Markus Matschinsky war wild entschlossen, als Sieger unter der Vogelstange hervorzugehen. Das gelang ihm mit dem 304. Schuss.
08.06.2018
/
Jubel bei dem neuen Königs-Paar und den Kameraden der sogenannten Tippelbruderschaft innerhalb des BSV Herbern.© Foto Bernd Warnecke
Markus Matschinsky...der potienzieller Anwärter hat seinen Fanklub dabei.© Foto Claudia Hurek
Vor dem Schießen fand die Kranzniederlegung am Ehrendenkmal statt, allerdings mit einer Stunde Verspätung.© Foto Claudia Hurek
Impressionen vom Vogelschießen 2018 des BSV Herbern.© Foto Bernd Warnecke
Na, wackelt der Vogel schon?© Foto Bernd Warnecke
Es ist geschafft.© Foto Bernd Warnecke
Und jetzt, Markus, geht's ab in die Höhe.© Foto Bernd Warnecke
Die Blaskapelle durfte nicht fehlen.© Foto Bernd Warnecke
Legt an! Feuer!!!© Foto Bernd Warnecke
Der Fanclub des späteren Siegers.© Foto Bernd Warnecke
Impressionen vom Vogelschießen 2018 des BSV Herbern.© Foto Bernd Warnecke
Impressionen vom Vogelschießen 2018 des BSV Herbern.© Foto Bernd Warnecke
Früh übt sich, was ein echter Schütze werden will.© Foto Bernd Warnecke
Impressionen vom Vogelschießen 2018 des BSV Herbern.© Foto Bernd Warnecke
Große Freude bei Markus Matschinsky.© Foto Bernd Warnecke
Nach dem Schießen stimmte König Markus Matschinsky mit Königin Stefanie das Lied der Tippelbrüder an.© Foto Bernd Warnecke