Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball-Verbandsliga: Weißtal rettet sich ins Ziel

Die letzten Entscheidungen in der Verbandsliga 2 sind gefallen. Der TSV Weißtal rettete sich mit einem 1:0-Sieg über den SV Herbede durch ein Tor von Markus Waldrich in die neue Westfalenliga. Für den Lüner SV und den SSV Buer führt der Weg in die Landesliga. Abzuwarten bleibt die Situation um die Zweitvertretung der SF Siegen, der Verein hat Insolvenz angemeldet.

Fußball-Verbandsliga: Weißtal rettet sich ins Ziel

Sicherte sich die Torjägerkrone: Sebastian Janas

Die Torjägerkrone holte sich am letzten Spieltag Sebastian Janas von Vorwärts Kornharpen. Im direkten Aufeinandertreffen mit Dimitrios Ropkas (vom Meister SG Wattenscheid 09) setzte sich Janas mit zwei Treffern auf insgesamt 26 Saisontore ab. Überhaupt fielen zum Saison-Abschluss nochmal 42 Tore.

Einen unrühmlichen Rekord der ganz seltenen Art gelang Schlusslicht DJK TuS Hordel. Hordel blieb ohne Heimpunkt, verlor alle 15 Heimspiele der Saison.

Der 30. Spieltag im Überblick:

TuS Hordel - BV Brambauer 3:5 (2:2)Tore: 0:1 (10.) Robert Podeschwa (Foulelfmeter), 0:2 (15.) Philipp Rosenkranz, 1:2 (30.) Christoph Pache, 2:2 (40.) Dennis Sickel, 2:3 (65.) Tobias Tumbrink, 3:3 (66.) Nico Striewe, 3:4 (71.) Robert Podeschwa (Foulelfmeter), 3:5 (85.) Thorsten Nitsche.

Langscheid/Ek. - SF Siegen II 2:3 (0:1)Tore: 0:1 (11.) Manuel Jung, 0:2 (51.) Benjamin Thorbeck, 1:2 (52.) André Juchum, 2:2 (53.) Torsten Garbe, 2:3 (81.) Emrah Bodur.Gelb-Rot: Manuel Huff (Langscheid, 83., Unsportlichkeit), Christoph Fälsch (Langscheid, 85., Unsportlichkeit), Ingmar Könemund (Langscheid, 88., Unsportlichkeit).

TSV Weißtal - SV Herbede 1:0 (1:0)Tor: 1:0 (40.) Markus Waldrich.Gelb-Rot: Maik Knapp (Herbede, 98., Foulspiel).

Rüdinghausen - B. Dröschede 7:0 (2:0)Tore: 1:0 (10.) Michael Röder, 2:0 (33.) Michael Röder, 3:0 (68.) Michael Röder, 4:0 (72.) Dino Degenhard, 5:0 (75.) Andreas Hanke, 6:0 (85.) Dirk Riechmann, 7:0 (87.) Markus Scherff.Rot: Faruk Cakmak (Dröschede, 39., Foulspiel).

TuS Erndtebrück - SC Hassel 3:0 (0:0)Tore: 1:0 (71.) Advan Cakici, 2:0 (74.) René Röthig, 3:0 (80.) Kai Ranke.

SSV Buer - Wanne-Eickel 2:3 (1:1)Tore: 1:0 (11.) David Moreno, 1:1 (20.) Fatih Cimsit, 2:1 (68.) Bastian van den Boom, 2:2 (80.) Damian Kolodziej (Foulelfmeter), 2:3 (86.) Damian Kolodziej.Gelb-Rot: Marcel Hester (Buer, 90.).

V. Kornharpen - Wattenscheid 4:2 (2:1)Tore: 1:0 (15.) Sebastian Janas, 2:0 (24.) Kai Strohmann, 2:1 (37.) Farat Toku, 3:1 (82.) Sven Noschka, 4:1 (87.) Sebastian Janas, 4:2 (90.) Timo Erdmann.

Lüner SV - VfL Schwerte 5:2 (1:1)Tore: 0:1 (18.) David Flamme, 1:1 (25.) Dominik Hanke, 2:1 (47.) Osman Kumac, 2:2 (68.) David Flamme, 3:2 (69.) Torsten Heinze, 4:2 (75.) Osman Kumac, 5:2 (86.) Güney Kurt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bork/Brambauer Nach fünf Jahren hat sich Torhüter Jens Haarseim entschieden, den PSV Bork zu verlassen. Sein Ziel: die Bezirksliga. Sein neuer Klub: der BV Brambauer. Aber vorher spielt er die Saison noch in Bork zu Ende.mehr...

Lünen/Oberaden Die Landesliga-Volleyballerinnen haben am Samstag trotz enger Satzstände den TV Gerthe bezwungen. Ein Team muss sich mit dem Abstieg vertraut machen.mehr...

Lünen/Brambauer/Niederaden Gleich dreimal zeigte der Unparteiische in der Partie TuS Niederaden gegen PSV Bork auf den Punkt. Hinzu kam noch ein Eigentor. Der erste Spieltag in 2018 verlief also teilweise kurios. Lesen Sie hier, wie alle Partien ausgegangen sind.mehr...

Brambauer/Lünen/Oberaden Die Verbandsliga-Damen des VfL Brambauer besiegen Schwerte/Westhofen und sammeln Punkte für den frühzeitigen Klassenerhalt. Einen wichtigen Sieg landeten die Verbandsliga-Handballer des SuS Oberaden.mehr...