Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Leichtathletik: Friedhelm Wittlieb läuft zu zwei Siegen

LÜNEN Der Lüner Behindertenleichtathlet Friedhelm Wittlieb (BSG Bergkamen/SuS Oberaden) hat bei den offenen Landesmeisterschaft Niedersachsen in Bad Pyrmont, von seinem Trainer Peter Wenzel gut in Form gebracht, zwei Titel geholt.

Leichtathletik: Friedhelm Wittlieb läuft zu zwei Siegen

<p>Friedhelm Wittlieb erhielt als einer von 15 Aktiven Niedersachsens Ehrenpreis.

180 Aktive fanden den Weg in das Kurbad. Temperaturen um die 30 Grad und schwüle Witterung steckten den Rahmen. Für einige Topathleten ging es um die Qualifikationsnormen zu den Paralympics in Peking. So war es nicht verwunderlich, dass zwei Deutsche Rekorde aufgestellt wurden.

Der Lüner Senior wurde über die 3000m im zehnköpfigen Feld seiner Favoritenstellung gerecht, unterbot an diesem Tag als einziger Starter mit 12:49,24 die 13 Minuten Grenze und sicherte sich souverän den Gesamtsieg und Rang eins in der M50.

Über die 1500m (6:05,77, 1. M50) musste sich der 54jährige lediglich dem für Peking qualifizierten 23jährigen Max Bergman beugen, war wieder schnellster Senior.

Vom 13. bis 15. Juni startet Wittlieb in Berlin bei der mit 30 Nationen besetzen Internationalen Deutschen Meisterschaft (1500, 3000, 5000 m).

Das Startrecht um die Quali für Peking erkämpfte sich auch der beidseitig Unterschenkelamputierte Weltrekordler Oscar Pistorius.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

LÜNEN Die Verbandsliga-Handballerinnen des VfL Brambauer sicherten sich mit dem 26:25-Erfolg gegen Schlusslicht DJK Westfalia Hörde ihren siebten Saisonsieg. Auch für die Männer aus der Landesliga lief es gut. Hier lesen Sie die Übersicht mit den Lüner Handball-Ergebnissen vom Wochenende.mehr...

LÜNEN Bezirksligist Westfalia Wethmar hat es beim 1:3 in Kirchderne verpasst, sich Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Auch BW Alstedde musste sich in Scharnhorst mit 1:3 geschlagen geben. Niederaden holte trotz eines Eigentores ein Remis. Wie die Lüner Fußballer am Wochenende gespielt haben, lesen Sie in unserer Übersicht. mehr...

Wethmar Die Bezirksliga-Fußballer des TuS Westfalia Wethmar freuen sich auf ihr erstes Saisonspiel des neuen Jahres. Am Sonntag müssen sie beim Tabellendritten BV Viktoria Kirchderne antreten, der sehr erfahren ist.mehr...

Lünen Der Wetterbericht sagt für das Wochenende Temperaturen bis zu Minus neun Grad Celsius voraus. Viele Amateurfußball-Spiele stehen am Wochenende wieder auf der Kippe. Wir liefern einen Überblick über die bisher abgesagten Spiele. mehr...

Wethmar Als letzter der drei überkreislichen Fußballvereine startet der TuS Westfalia Wethmar am kommenden Sonntag in die Rückrunde der Meisterschaft. Wethmars Trainer Simon Erling sieht sich und sein Team in der Pflicht.mehr...

Wethmar Personeller Wechsel beim Fußball-Bezirksligisten TuS Westfalia Wethmar U23. Trainer Philipp Bremer tritt ab Sommer kürzer. Der Nachfolger steht bereits fest. mehr...