Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Turnen: Trautwein gewinnt Fest in Gütersloh

LÜNEN Die Turner des Lüner SV bewiesen beim Landesturnfest in Gütersloh unter 10 000 Teilnehmern ihr Talent. Der Spaß stand bei den vier Tagen in Ostwestfalen aber im Vordergrund. Georg Trautwein siegte vor der gesamten Konkurrenz aus dem Rheinland und Westfalen und wurde mit 67,40 Punkten Turnfestsieger der 14- bis-15 Jährigen.

Turnen: Trautwein gewinnt Fest in Gütersloh

Thomas Schiewer belegte einen tollen dritten Platz.

Bei den 16- bis 17-Jährigen erkämpfte sich Thomas Schiewer den hervorragenden dritten Rang mit 59,6 Punkten und wäre der Patzer an seinem Lieblingsgerät Boden nicht passiert, hätte es auch noch höher hinaus gehen können. Björn Plastwich, Constantin Tenberge, Birk und Robin Sieber turnten alle zum ersten mal Kürübungen und schlugen in ihren jeweiligen Altersklassen sehr gut. Björn musste allerdings krankheitsbedingt schon nach zwei Geräten aufgeben. Marlin Gesting, der erstmals bei den Rheinisch-Westfälischen Meisterschaften der Neunjährigen teilnahm, belegte trotz Schlafmangels den herausragenden elften Platz. Er patzte leicht am Pilz und am Reck, ansonsten wäre eine bessere Platzierung durchaus möglich gewesen. Zum Abschluss ging es noch zur TuJu-Disco. Müde, stolz und um einige bewegende Momente reicher fuhren die Athleten in die Lippestadt zurück. Der nächste Wettkampf ist am Samstag (7. 6.) der zweite Durchgang der Gau- und Gaujugendliga in Lipperode.Marlin Gesting 41,75 Punkte 11. Platz RTB/WTB Meisterschaften der 9-Jährigen

Björn Plastwick 13,20 Punkte 9. Platz TurnfestWK KM4 10- - 11-Jährige

Constantin Tenberge 50,15 Punkte 5. Platz TurnfestWK KM4 12- - 13-Jährige

Birk Sieber 36,65 Punkte 10. Platz TurnfestWK KM4 12- - 13-Jährige

Georg Trautwein 67,40 Punkte 1. Platz TurnfestWK KM4 14-- 15-Jährige

Robin Sieber 51,85 Punkte 15. Platz TurnfestWK KM4 14-- 15-Jährige

Thomas Schiewer 59,60 Punkte 3. Platz TurnfestWK KM3 16- -17-Jährige

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Lünen Normalerweise verfügt der Lüner SV über eine starke Offensive. Vor dem Heimspiel gegen den TuS Sinsen droht dem LSV allerdings ein Stürmerproblem. Die beiden Stammkräfte fallen wohl aus. Das System bleibt offen.mehr...

Lünen Sandro Plechaty hat es weit geschafft. Er hat in der Jugend in der Bundesliga-West und bei den Senioren in der Regionalliga gekickt. Aktuell ist der Lüner beim FC Schalke 04 unter Vertrag. Doch das könnte sich bald ändern.mehr...

Wethmar Die Fußballer des TuS Westfalia Wethmar haben am Dienstagabend mit einem Sieg gegen den SV Preußen Lünen den Wethmarer Wintercup eröffnet. Baustellen gibt es dennoch.mehr...

Wethmar Fußball-Bezirksligist Westfalia Wethmar feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Dazu hat der Verein auch ein kleines Fußballturnier geplant.mehr...

Oberaden/Lünen/ Ab ins Final Four: Die Verbandsliga-Handballer des SuS Oberaden stehen im Halbfinale, mussten gegen den Soester TV aber hart kämpfen. Brambauer scheidet bereits in der 3. Runde des Kreispokals aus. Auch für die Handballerinnen des VfL gab es ein frühes Aus.mehr...