Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spielplan mit besonderen Glanzpunkten

Heinz-Hilpert-Theater in Lünen wird 60 Jahre alt

Zum 60. Geburtstag des Heinz-Hilpert-Theaters in Lünen erwartet die Zuschauer ein außergewöhnliches Programm. Schon die Eröffnung verspricht eine Premiere.

Lünen

von Magdalene Quiring-Lategahn

, 05.06.2018
Spielplan mit besonderen Glanzpunkten

Das Heinz-Hilpert-Theater in Lünen wird 60 Jahre alt. © Foto: Goldstein

Bei freiem Eintritt und unter freiem Himmel feiern die Besucher erstmals ein großes Theaterfest. Am Samstag, 15. September, um 18.30 Uhr präsentiert das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel wieder Live-Musik aus dem Erfolgsstück „Beat-Club“.

Auch sonst hat der neue Spielplan wieder viel Neues zu bieten. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Einen Einblick in das Programm der neuen Spielzeit gibt unsere Fotostrecke.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die neue Spielzeit im Heinz-Hilpert-Theater

Das Heinz-Hilpert-Theater wird 60 Jahre alt: Die Stadt hat jetzt den Spielplan für 2018/2019 vorgestellt. Die neue Spielzeit wird am 15. September eröffnet. In einer Fotostrecke zeigen wir einen Querschnitt durch die Angebot der neuen Saison.
05.06.2018
/
Spielzeiteröffnung: 60 Jahre Heinz-Hilpert-Theater mit einem Theaterfest auf dem Theaterparkplatz am Samstag, 15. Septemer 2018. Mit dabei der "Beat Club" des Westfälischen Landestheaters Castrop-Rauxel.© Beushausen
1000 Jahre Pop-Musik: Die Revue der Musikschule von Michael Kuhlmann wird am 19. und 20. September 2018 aufgeführt.© RN-Foto Textoris
Andreas Rebers: Mit dem Programm "Amen" im Rahmen der Reihe Kabarett und Co. am Mittwoch, 26. September 2018.© _Janine_Guldener
Axxis again in Theater: Die Band um den Lüner Kulturpreisträger Bernhard Weiß spielt am Samstag, 29. September 2018, im Heinz-Hilpert-Theater.© Schelpmeier/Axxis
"Als ob es regnen würde": Komödie mit Nora von Collande und Herbert Herrmann am 9. Oktober 2018 in einer Aufführung der "Komödie am Kurfürstendamm".© Thomas Grünholz
Der bewegte Mann: Das Musical nach den Comics von Ralf König in einer Aufführung des Altonaer Theaters am 18. Oktober 2018.© G2 Baraniak
Aida: Oper von Giuseppe Verdi mit der Moldawischen Nationaloper am Sonntag, 21. Oktober 2018.© Art Stage
Tabu: Theaterstück nach dem Roman von Ferdinand von Schirach in einer Aufführung des Altonaer Theaters am Dienstag, 6. November 2018.© G2 Baraniak
Jubiläumsveranstaltung: 60 Jahre Heinz-Hilpert-Theater mit Ehrengast Rufus Beck am Dienstag, 13. November 2018. Das Portrait von William Schöpp zeigt Heinz Hilpert.© Portrait von Heinz Hilpert von W
Die kleine Mundharmonika: Eine Musical-Mut-Mach-Geschichte für die ganze Familie von und mit Chris Kramer in Kooperation mit der Musikschule und dem Kulturbüro am Freitag, 16. November 2018.© BTM Musikverlag GmbH
Die Bremer Stadtmusikanten: Ein Theatermärchen nach dem Klassiker der Gebrüder Grimm mit dem Theater Mimikri am Mittwoch, 21. November 2018, in zwei Vorstellungen.© Foto Jürgen Frisch
Gastspiel mit Max Uthoff in der Reihe Kabarett und Co. am Donnerstag, 29. November 2018.© Michel Neumeister
Die Feuerzangenbowle: Theaterstück nach dem Roman von Heinrich Spoerl in einer Aufführung des Altonaer Theaters am Sonntag, 9. Dezember 2018.© G2 Baraniak
Die kleine Zauberflöte: Im Rahmen der Kinderserie eine interaktive Oper für Kinder, aufgeführt von der Opernwerkstatt am Rhein am Mittwoch, 12. Dezember 2018.© Opernwerkstatt am Rhein e.V.
Neujahrskonzert: Mit Walzer und Belcanto mit der Neuen Philharmonie Westalen am Donnerstag, 3. Januar 2019.© Pedro Malinowski
Storno-Die Abrechnung: Zum fünften Mal ist das Trio aus Münster am Dienstag, 8. Januar, zu Gast im Heinz-Hilpert-Theater.© Foto Storno
Das Tanz- und Musik-Erlebnis "Pasión de Buena Vista" aus Kuba im Rahmen der Muse Modern am Mittwoch, 16. Januar 2019.© Foto New Star Management
Tanztheater The Man mit Tsai-Wei Tien und Jan Möllmer im Rahmen des Programms auf der Studiobühne am 21. Januar 2019.© Veranstalter
Wie im Himmel: Schauspiel mit Musik von Kay Pollak, aufgeführt vom Altonaer Theater am Donnerstag, 24. Januar 2019.© Foto Baraniak
Die Feisten: Die Träger des Deutschen Kleinkunstpreises 2017 mit dem Programm "Adam & Eva" im Rahmen der Reihe Kabarett und Co. am Dienstag, 29. Januar 2019.© harald_hoffmann
Szenen einer Ehe: Kammerspiel nach Ingmar Bergmann in einer Aufführung der Nordtour Theater Medien GmbH am 30. Januar 2019.
Danceperados of Ireland: Multivisions-Show mit irischer Leidenschaft am Donnerstag, 7. Februar 2019.© Gregor Eisenhuth
Let's Burlesque: Eine New Vintage Show am Freitag, 8. Februar 2019.© thepaulgreen.com
Zwerg Nase: Ein Märchenmusical nach Wilhelm Hauff mit der Musikbühne Mannheim im Rahmen der Kinderserie am Mittwoch, 13. Februar 2019.© Foto MBM
Berlin Comedian Harmonists: Ein Schauspiel mit Musik zum 20-jährigen Bestehen der Gruppe, die mit den Hits ihrer großen Vorbilder die Welt erobern am Mittwoch. 20. Februar 2019.© Foto Konzertdirektion Schütte
Der Tatortreiniger: Komödie nach dem TV-Kulthit von Mizzy Meyer in einer Aufführung des Westfälischen Landestheaters Castrop-Rauxel am Dienstag, 26. Februar 2019.© Foto Beushausen
Die Analphabetin, die rechnen konnte: Schauspiel nach dem Roman von Jonas Jonasson in einer Aufführung des Altonaer Theaters in Koproduktion mit den Burgfestspielen Jagsthausen am Montag, 11. März 2019.© Foto Burgfestspiele Jagsthausen
Die 2. Lüner Lachnacht: Ein Abend mit fünf Comedians und Kabarettisten, unter anderem mit Hennes Bender (Foto) am Donnerstag, 14. März 2019.© Grenzfrequenz Künstlermanagement
Babylon: Puppentheater von und mit Neville Tranter und dem Stuffed Puppet Theatre aus den Niederlanden am Dienstag, 19. März 2019.© www.stuffedpuppet.nl
Oskar-Schindlers Liste: Welturaufführung "Eine wahre Geschichte für die Bühne". Gezeigt von der Konzertdirektion Hannover in Co-Produktion mit der Landesbühne Rheinland-Pfalz am Mittwoch, 20. März 2019.© Foto Behrens
Dance Day: Tanzshow nach Musik von Prince und Michael Jackson mit dem Odyssey Dance Theatre am Mittwoch, 27. März.© Art Stage
Teatro Delusio: Figurentheater voller anrührender Menschlichkeit von der Familie Flöz im Rahmen der Reihe Junges Hilpert-Theater am Freitag, 5. April 2019.© Gabriele Zucca
Juhnke & Alexander: Eine Hommage an zwei große Entertainer "Neues von Wolke 7" am Sonntag, 7. April 2019.© peter-grimberg
Die Götz Alsmann Band: Mit dem Programm "Götz Alsmann in Rom" mit dem typischen Sound der Gruppe und unvergänglichen italienischen Evergreens am Dienstag. 9. April 2019.© Fabio Lovino Blue Note Germany
Die Dinge meiner Eltern: Theaterabend von und mit Gilla Cremer mit der Geschichte von Agnes, die im Haus ihrer verstorbenen Eltern steht, am Donnerstag, 9. Mai 2019.© Arno Declair
Die Marquise von O. nach Heinrich von Kleist im Rahmen der Studio-Bühne in einer Aufführung des Art-Ensemble Theaters Bochum auf der Studiobühne am Dienstag, 21. Mai 2019© Maik Schuck
Vince Ebert: Zukunft is the future im Rahmen der Reihe Kabarett & Co am Donnerstag, 23. Mai 2019.© Michael Zargarinejad

Kartenvorverkauf Karten und weitere Informationen zu den angeboten Abonnements gibt es im Kulturbüro der Stadt Lünen.