Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wethmar: Jugendturniere zum Jubiläum

WETHMAR 60 Jahre TuS Westfalia Wethmar - dieses runde Jubiläum nutzte die Jugendabteilung der Grün-Weißen, um am Wochenende (7./8. 6.) ein Junioren-Fußball-Turnier auf der heimischen Sportanlage am Cappenberger See durchzuführen.

Wethmar: Jugendturniere zum Jubiläum

Dabei haben die Verantwortlichen ursprünglich jeweils 16 E- und F-Junioren-Teams geladen, die am Samstag in jeweils vier Vierergruppen der Vorrunde acht Teilnehmer ermitteln, die am Sonntag zum Finaltag erneut erscheinen dürfen. Dann geht es in wiederum zwei Vierergruppen um den Einzug in das Finale. Bedauerlicherweise erfolgte in jeder Altersklasse in dieser Woche eine kurzfristige Absage, sodass der Spielplan eine Lücke aufweist.

Obwohl die Turnierleitung einen Notfall-Plan in der Tasche hat, wäre sie froh, kurzfristig doch noch Ersatzmannschaften präsentieren zu können - Meldungen auf der Homepage unter dem Link "Kontakt" oder bei Bernd Völkering, Tel. 0163 / 365 52 56. Das Rahmenprogramm des Turniers bietet abseits des Platzes einiges: Neben den obligatorischen Verpflegungsständen sowie einer Sportartikel-Börse erhält jeder aktive Teilnehmer einen kleinen Erinnerungspokal. Darüber hinaus nehmen alle Teams an einem Mannschafts-Torwandschießen teil.

Trikotsätze zu gewinnen

Die beiden siegreichen Mannschaften erhalten dazu als ersten Preis jeweils einen nagelneuen Trikotsatz, der zweite Platz wird mit jeweils einer Torwartkluft und zwei Spielbällen prämiert, der Dritte erhält einen Satz Trainingsleibchen und einen Spielball.

F-Junioren (Vorrunde Samstag ab 10 Uhr) - Gr. 1: Westfalia Wethmar, SC Capelle, Westfalia Vinnum, SuS Rünthe. Gr. 2: Westfalia Wethmar II, TV Brechten, SV Stockum, RW Unna. Gr. 3: Westfalia Wethmar III, FC Overberge, SuS Rünthe, N.N. Gr. 4: Westfalia Wethmar IV, SV Preußen, Hammer SpVg, N.N..

E-Junioren (Vorrunde Samstag ab 14 Uhr) - Gr. 1: Westfalia Wethmar, Werner SC, Lüdinghausen II, FC Overberge. Gr. 2: Westfalia Wethmar II, Hammer SpVg., GW Selm, N.N. Gr. 3: Westfalia Wethmar III, Union Lüdinghausen, TV Brechten, SuS Rünthe. Gr. 4: Westfalia Wethmar IV, BW Alstedde, Lüner SV, RW Unna

Endrunde F-Junioren (Sonntag ab 10 Uhr), Endrunde E-Junioren (Sonntag ab 14 Uhr).

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

LÜNEN Die Verbandsliga-Handballerinnen des VfL Brambauer sicherten sich mit dem 26:25-Erfolg gegen Schlusslicht DJK Westfalia Hörde ihren siebten Saisonsieg. Auch für die Männer aus der Landesliga lief es gut. Hier lesen Sie die Übersicht mit den Lüner Handball-Ergebnissen vom Wochenende.mehr...

LÜNEN Bezirksligist Westfalia Wethmar hat es beim 1:3 in Kirchderne verpasst, sich Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Auch BW Alstedde musste sich in Scharnhorst mit 1:3 geschlagen geben. Niederaden holte trotz eines Eigentores ein Remis. Wie die Lüner Fußballer am Wochenende gespielt haben, lesen Sie in unserer Übersicht. mehr...

Wethmar Die Bezirksliga-Fußballer des TuS Westfalia Wethmar freuen sich auf ihr erstes Saisonspiel des neuen Jahres. Am Sonntag müssen sie beim Tabellendritten BV Viktoria Kirchderne antreten, der sehr erfahren ist.mehr...

Lünen Der Wetterbericht sagt für das Wochenende Temperaturen bis zu Minus neun Grad Celsius voraus. Viele Amateurfußball-Spiele stehen am Wochenende wieder auf der Kippe. Wir liefern einen Überblick über die bisher abgesagten Spiele. mehr...

Wethmar Als letzter der drei überkreislichen Fußballvereine startet der TuS Westfalia Wethmar am kommenden Sonntag in die Rückrunde der Meisterschaft. Wethmars Trainer Simon Erling sieht sich und sein Team in der Pflicht.mehr...

Wethmar Personeller Wechsel beim Fußball-Bezirksligisten TuS Westfalia Wethmar U23. Trainer Philipp Bremer tritt ab Sommer kürzer. Der Nachfolger steht bereits fest. mehr...