Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Mann wurde schwer verletzt

63-Jähriger zwischen Traktor und Grubber eingeklemmt

Raesfeld Schwere Verletzungen hat ein 63 Jahre alter Raesfelder am Freitagmorgen bei einem Unfall in Raesfeld erlitten. Wie die Polizei meldet, wurde der Mann bei Feldarbeiten auf einer Fläche am Büskerhook zwischen einem Traktor und einem Arbeitsgerät eingeklemmt.

63-Jähriger zwischen Traktor und Grubber eingeklemmt

Der 43 Jahre alte Fahrer des Traktors hatte einen Grubber an das Heck des Traktors anschließen wollen, wobei der Traktor aus zunächst noch ungeklärter Ursache einen Satz zurückmachte. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten 63-Jährigen in eine Klinik.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Cannabisplantage in Raesfeld entdeckt

Raesfelder bauten auf Dachboden im großen Stil Marihuana an

Raesfeld Cannabispflanzen und aufbereitetes Marihuana im Wert von rund 30.000 Euro, dazu ein paar Waffen und illegal abgezapfter Strom – die Polizei hatte ziemlich viele Gründe, zwei Raesfelder festzunehmen.mehr...

Konzept soll bis Ende des Jahres stehen

Riesiges Interesse an der Dorfentwicklung

Raesfeld Mehr als 200 Besucher erschienen am Montagabend in der Sebastian-Schule, um über die Zukunft Raesfelds zu reden. Jetzt steht viel Arbeit an.mehr...

Bohrmaschinen, Sägen und Winkelschleifer erbeutet

Täter stehlen Werkzeug aus Transporter

Raesfeld Ein Firmentransporter ist in der Nacht zum Montag auf der Dorstener Straße in Raesfeld aufgebrochen worden. Der oder die Täter hatten es laut Polizeibericht auf die Werkzeuge abgesehen. mehr...

Wasserversorgung für Raesfeld laut Konzept gesichert

Zuviel Nitrat in jedem sechsten Hausbrunnen

Raesfeld „Wir sind dazu verpflichtet“, sagte der erste Beigeordnete Martin Thesing über das neu erstellte Wasserversorgungskonzept, das am Montag dem Rat vorgestellt wurde. Auf 90 Seiten, erarbeitet von den Stadtwerken Borken, sei festgestellt worden, „dass die Wasserversorgung in Raesfeld gesichert ist bis zum Jahr 2040“. Auch wenn einige Risiken benannt werden.mehr...

Betreuungsplätze werden in Raesfeld knapp

Kindergärten sollen erweitert werden

Raesfeld Nicht einmal ein Jahr ist die Kita „Villa Purzelbaum“ in Raesfeld in Betrieb. Nun wird bereits über einen Anbau nachgedacht. Auch in Erle soll sich etwas tun.mehr...